Neue Journalbeiträge von der Professur für Controlling

30 Oktober 2017

Die Professur für Controlling freut sich über die Annahme zur Publikation von drei neuen Journalbeiträgen. 

Die Studie "The impact of clawback provisions on information processing and investment behavior" von Bernhard Hirsch, Bernhard Reichert und Matthias Sohn wurde in der Management Accounting Research zur Veröffentlichung angenommen.

Ein Beitrag von Bernhard Hirsch, Christian Nitzl und Stefan Reemts zum Thema "The neglected mediating role of self-efficacy in the goal setting process in local public administrations" wird in dem Journal of Business Economics erscheinen.

Darüber hinaus wird im Journal of Management Control ein Beitrag von Christian Nitzl und Wynne Chin mit dem Titel "The case of partial least squares path modeling (PLS) in managerial accounting research: back to the future" publiziert.