Mathias Köberl

Dr. rer. nat. Mathias Köberl

studierte Chemie an der Technischen Universität München und promovierte dort im Jahr 2012 im Fachgebiet metallorganische Chemie. Seit 2014 leitet er den chemischen Bereich am Institut für Werkstoffe des Bauwesens der Universität der Bundeswehr München.

 

Aufgaben

  • Technische und organisatorische Leitung der Abteilung Chemie (analytische und apparative Chemie) am Institut für Werkstoffe
  • Durchführung von Laborpraktika und Vorlesungen (Einführung in die Bauchemie, Chemie organischer Baustoffe - Kunststoffe -); Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Entwicklung von Prüfmethoden für die Forschung (z.B. im Bereich Infrarotspektroskopie und Thermogravimetrie)
  • Beurteilung der Chemikalienbeständigkeit von Werkstoffen

  • Arbeitsschutz und Sicherheit

 

 

<<< Mitarbeiter