Ausgezeichnet

14 April 2018

Von der Stiftung Berufsförderung Bayerisches Baugewerbe erhielt Leutnant Axel Neißer-Deiters im Rahmen der Verleihung des Hochschulpreises des Bayerischen Baugewerbes 2018 den ersten Preis für seine Bachelorarbeit "Einfluss der Calcinierungstemperatur auf physikalisch-hygroskopische Eigenschaften calcinierter Tone am Beispiel Muskovit". Der Preis wurde im Rahmen einer Festveranstaltung im Oskar-Miller-Forum übergeben. Die Arbeit wurde betreut von Dipl. Min. Sebastian Scherb.

Mit dem Hochschulpreises des Bayerischen Baugewerbes werden herausragende Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten der Fachrichtung Bauingenieurwesen ausgezeichnet. Die teilnehmenden Studierenden erhalten die Gelegenheit, ihre Arbeiten zu präsentieren.

Hochschulpreis-2018-Gruppenfoto.JPG

Die Teilnehmer des Hochschulpreises des Bayerischen Baugewerbes 2018 am Abend der Preisverleihung

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.