Location

The colloquium takes place 18-19 Uhr in the lecture hall building  of UniBw M (building 33, room 0431). The entrance is free for these events. No registration is necessary.

 

7. October 2018

Dipl.-Ing. Konrad Kudla, Fa. Max Bögl


EÜ Neckar  4.800 to anspruchsvoller Stahlbau im Herzen Stuttgarts

6. November 2018

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christoph Gehlen,
cbm, TU München


Additive Fertigung mit Beton

4. December 2018

Dipl.-Ing. Torsten Gruber, M.Sc. Helena Loga,
DB Netz AG


Der Brenner-Nordzulauf – ein neuer Weg der frühen Bürgerbeteiligung in einem geologisch hoch komplexen Planungsgebiet

8. January 2019

Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken, UniBw M


Großprojekte – Der Fluch der ersten Zahl – Eine technologieübergreifende Analyse

5. February 2019

Prof. Dr.-Ing. Claus-Jürgen Diederichs,
DGA Bau Berlin


Steigerung des Projekterfolges durch Konfliktmanagement beim Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und Anlagen

12. March 2019

Prof. Dr.-Ing. Franz Sänger, Gastprofessor an der Hochschule Zittau/Görlitz (Sachsen)

 

Hochwasserschutz und Prüfungen für mobile Schutzsysteme

2. April 2019

Baudir. Tobias Bäumler, ABD Nordbayern

Herr Dipl. Ing. Manfred Becker, Fa. Porr Deutschland GmbH

Herr Dr. Ing. Andreas Jähring, B+S, Beratende Ingenieure München

 

A7 Talbrücke Rothof – Rückbau des Bestandsbauwerks und Ersatzneubau

7. May 2019

Dipl.-Ing. (Univ.) F. Hugger, Lang Hugger Rampp GmbH Architekten

Dipl.-Ing. P. Radl, SSF Ingenieure AG

Dr.-Ing. T. Herrmann, Ing.büro Dr. Siebert

 

Brückenschlag über 37 Gleise des Hbf. München – der Arnulfparksteg

4. June 2018

Dipl.-Ing. Peter Wagner, Fa. Adam Hörnig,
Bereichsleitung Brücken- und Ingenieurbau

 

Rückbau großer Talbrücken - Konzepte und Verfahren aus Sicht eines Generalunternehmers