Zitat

Im Jahre 1779 besucht Madame de Staël den Dichterfürsten Goethe. Dieser berichtet später: "Es war eine interessante Stunde. Ich bin nicht zu Wort gekommen. Sie spricht gut, aber viel, sehr viel." Madame de Staël, gefragt, welchen Eindruck Goethe auf sie gemacht habe berichtet: "Ich bin zwar nicht zu Wort gekommen, wer aber so gut spricht wie er, dem hört man gern zu."