Herzlich willkommen bei Nowater

NOtfallvorsorgeplanung der WAsserver- und -entsorgung von Einrichtungen des Gesundheitswesens – organisatorische und Technische Lösungsstrategien zur Erhöhung der Resilienz

NOWATER

 

NOWATER ist ein Forschungsprojekt, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Programm „Forschung für die zivile Sicherheit“ gefördert wird.

Förderkennzeichen: 13N15276 bis 13N15282

Laufzeit: 05/2020 – 04/2023

Im Rahmen von NOWATER arbeiten 7 Verbundpartner und weitere assoziierte Partner gemeinsam an technischen und organisatorischen Lösungsstrategien für das Risikomanagement von Einrichtungen des Gesundheitswesens, insbesondere im Hinblick auf einen Ausfall der Wasserversorgung und -entsorgung.

Einrichtungen des Gesundheitswesens, speziell Krankenhäuser, sind eine für die Gesellschaft unverzichtbare Kritische Infrastruktur. Während das Szenario eines Stromausfalls in der Notfallplanung von Krankenhäusern fest verankert ist, wurde die Aufrechterhaltung der Wasserversorgung und -entsorgung bisher kaum betrachtet. Dabei ist sie Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit eines Krankenhauses und somit für die Sicherheit der Patienten.

Emergency preparedness planning for water supply and sanitation in health care facilities – organisational and technical solution strategies to increase resilience (NOWATER)

NOWATER is a research project funded by the German Federal Ministry of Education and Research (BMBF) in the program "Research for Civil Security".
Duration: 05/2020 - 04/2023

Within NOWATER, 7 partners and several associated partners are working together on technical and organisational solution strategies for risk management in health care facilities, especially with regard to a failure of water supply and disposal.
Health care facilities, especially hospitals, are an indispensable critical infrastructure for society. While the scenario of a power failure is firmly anchored in the emergency planning of hospitals, the maintenance of water supply and disposal is rarely considered. Yet, it is a prerequisite for the functioning of hospitals and thus for the safety of patients.

Förderung

BMBF                                                                                               Logo+Titel_FZ-RISK_de_300dpi-4.jpg

 

 

 

Kontakt: swa@unibw.de