Willkommen auf der Webseite der Professur für Usable Security and Privacy

Die Forschungsgrupe Usable Security and Privacy ist Teil des Forschungsinstituts CODE an der Universität der Bundeswehr München. Die Gruppe wird von Prof. Dr. Florian Alt geleitet.

Unsere Arbeit beschäftigt sich mit dem Design sicherer Systeme, welche die Art und Weise, wie Benutzer mit Computergeräten interagieren, berücksichtigen. Unsere Forschung konzentriert sich insbesondere auf das Verständnis des Benutzerverhaltens in sicherheitskritischen Kontexten, auf das Design von Sicherheitsmechanismen auf der Grundlage des Benutzerverhaltens (Verhaltensbiometrie), auf die Nutzung der Physiologie der Benutzer, um sowohl bestehende Sicherheitsmechanismen zu verbessern als auch neue Sicherheitsmechanismen aufzubauen (physiologische Sicherheit) und auf das Verständnis und die Untersuchung von Bedrohungen, die von neuartigen allgegenwärtigen Technologien ausgehen (allgegenwärtige Sicherheit). Spezifische Anwendungsbereiche sind Smart Homes, Social Engineering und Virtual Reality.

Im Rahmen unserer Forschung setzen wir etablierte Methoden aus der Mensch-Computer-Interaktion ein und entwickeln diese weiter. Dazu gehören unter anderem benutzerzentriertes Design und iteratives Prototyping. Unsere Arbeit ist stark auf den Menschen ausgerichtet, so dass empirische Ansätze ein wesentlicher Bestandteil unserer Forschung sind. Um das Nutzerverhalten beim Umgang mit neuartigen Ansätzen zu verstehen führen wir Studien im Labor und im Feld durch.

Die Forschungsgruppe hat mehrere Best Paper Awards und Honorable Mention Awards gewonnen, unter anderem bei CHI, MobileHCI, IDC und AmI. Die Forschung der Gruppe wird gefördert von der DFG, dem ZD.B. / Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Wissenschaft, BMW, der Humboldt-Stiftung, dem DAAD und Google.

Unsere Website stellt die Mitglieder unseres Teams vor. Darüber hinaus bietet sie Zugang zu unseren Veröffentlichungen und vertiefenden Informationen zu unseren Forschungsprojekten und -themen. Desweiteren finden Studierenden nützliche Informationen zu unseren Kursen, offene Abschlussarbeiten und Hinweise für die Zusammenarbeit mit uns.