Prof. Dr.-Ing. Florian Engstler

ist seit 1. September 2018 Professor für Konstruktion und CAD am Institut für Konstruktions- und Produktionstechnik an der Fakultät für Maschinenbau im Hochschulbereich für Angewandte Wissenschaften.

Prof. Dr.-Ing. Florian Engstler

Vor der Berufung an die Universität der Bundeswehr München war Prof. Engstler bei der Audi AG in der Abteilung Sitzentwicklung tätig. Dort verantwortete er über mehrere Jahre die Funktion Sitzkomfort für Fahrzeuge der Oberklasse. Zuletzt übernahm er die technische Integrationsverantwortung für Komplettsitze.

Zuvor war Prof. Engstler wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Ergonomie der Technischen Universität München, wo er 2012 im Rahmen der TUM Graduate School promovierte. Dabei arbeitete Florian Engstler an der Weiterentwicklung digitaler Menschmodelle, ergonomischer Bewertungsmethoden sowie an Problemstellungen der Produkt- und Produktionsergonomie.

Im Rahmen von Lehre und Forschung beschäftigt sich Prof. Engstler mit der Anwendung systematischer Methoden der Produktentwicklung auf die Konstruktionsprozesse und Konstruktionsmethoden  in CAD-Systemen, auch unter Einbeziehung ergonomischer Fragestellungen.


Professor für Konstruktion und CAD


Institut für Konstruktions- und Produktionstechnik


Fakultät für Maschinenbau