Klement Streit M.Sc.

Klement Streit M.Sc.
INF 3 Institut für Technische Informatik
Gebäude 41/300, Zimmer 0308
+49 89 6004-2192
klement.streit@unibw.de

Klement Streit M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

am Institut für Technische Informatik

Forschungsprojekt

Untersuchung sicherheitsrelevanter Aspekte von IP-fähigen Wellenformen bei SDR-Funkgeräten

Beschreibung:

IP-basierte Übertragung im militärischen Umfeld bietet ein hohes taktisches Potential und eine hohe Flexibilität. Durch das Ausrüsten der Fahrzeuge Puma und Boxer mit dem neuen Funkgerät  Streitkräftegemeinsamen Verbundfähigen Funkgeräteausstattung (SVFuA) ist es für die Truppen möglich, ein autonomes Netzwerk untereinander aufzubauen. In diesen hochmobilen Ad-Hoc Netzen werden gleichzeitig Sprache und Daten im Mischbetrieb übertragen. Zu den möglichen Datentypen gehören Video, Audio, Bild sowie Blue- und Redforce Tracking.

Forschungschwerpunkte hierbei sind:     

  • MANET spezifische Verschlüsselungskonzepte
  • Verteilte/Agenten-basierte Intrusion Detection Systeme
  • Quality of Service / Belastbarkeit von Ad-Hoc Netzwerken.                          

 

Mögliche Masterarbeiten:

Thema:

Entwicklung eines geobasierten Nachrichtenaustausches für SVFuA-Funkgeräte