Selbst-Bewusstsein

Selbst-Bewusstsein

Dozent: Dr.-Ing. Katrin Melzer

Termin: 13.5.2011

Teilnehmerzahl: 25

Kurzbeschreibung

Selbstbewusstsein – was ist das eigentlich?
„Selbstbewusstsein, so wie es in den meisten Fällen verstanden wird, wird durch Eigenschaften und Fähigkeiten eines Menschen bestimmt, der sich im Hinblick auf diese anerkannt fühlt.“
So oder so ähnlich ist es in Wikipedia definiert…

Wann, glaubst Du, bist Du so richtig selbstbewusst???

 

Langbeschreibung

Selbstbewusstsein – was ist das eigentlich?
„Selbstbewusstsein, so wie es in den meisten Fällen verstanden wird, wird durch Eigenschaften und Fähigkeiten eines Menschen bestimmt, der sich im Hinblick auf diese anerkannt fühlt.“
So oder so ähnlich ist es in Wikipedia definiert…

Wann, glaubst Du, bist Du so richtig selbstbewusst???

Meistens doch, wenn Du etwas richtig gut kannst und dafür Anerkennung von Deinen Freunden, Familie, Partner, Vorgesetzten, etc. bekommst… Oder aber, wenn Du etwas besitzt, was niemand sonst hat… Ein tolles Auto, eine besonders gute, durchtrainierte Figur, einen super guten Notendurchschnitt…

Jedoch sind all dies Faktoren, die Dich sehr vom Außen, sprich von anderen Personen und materiellen Dingen abhängig machen.

Und…?!? Bist Du Dir dabei wirklich Selbst~Bewusst???
Was treibt Dich?
Was fühlst Du?
Welche Verhaltensmuster steuern Dich?

Inhalt dieses Trainings ist, Dich selber besser kennen zu lernen, Dir selbst bewusster zu werden, ggf. Antworten auf die oben gestellten Fragen zu erhalten und so Dir selber ein ganzes Stück näher zu kommen.

ACHTUNG:
Bitte UNBEDINGT die Hinweise im Text lesen!!!

Umgangssprachlich wird Selbstbewusstsein meist als positives Wertgefühl einer Person oder einer Gruppe in einem sozialen Wertkontext verstanden. Hohes Selbstansehen gilt demnach als großes Selbstbewusstsein. Es ist immer auf einen Werthorizont und - in anerkennender oder nicht anerkennender Weise - eine wertende Umgebung bezogen: Im ersten Fall wird das Selbstbewusstsein durch Eigenschaften und Fähigkeiten bestimmt, die den jeweils allgemein geltenden Wertvorstellungen in mehr oder minderer Weise entsprechen; selbstbewusst ist, wer sich im Hinblick auf diese anerkannt fühlt. Selbstbewusst sein meint hier ein für gewöhnlich vorkritisches soziales Selbstwertgefühl, das man hat oder nicht und das durch Aneignen sozial erwünschter Eigenschaften (etwa besseres Erscheinungsbild durch Schönheitsoperationen) oder Fähigkeiten (Erlernen weiterer Sprachen oder Erhöhen der Selbstverteidigungsfähigkeit durch das Erlernen von Kampfsportarten) gesteigert oder im Fall des Misslingens verringert werden kann. Als in besonderem Maße selbstbewusst gilt aber auch gerade derjenige, der sich als Individuum der wertkonformen Gruppe gegenüberstellt.

Und was bedeutet das jetzt????

Selbstbewusstsein ist noch mal etwas ganz anderes, als Selbst~Bewusstsein – oder doch nicht???

Dies versucht dieses Training der etwas anderen Art zu beantworten! Wenn Du etwas mehr über Dich und Dein Dir Selbst-Bewusstsein kennen lernen willst, bist Du in diesem Training genau richtig! Dafür ist es allerdings notwendig, bei Dir selbst genau hin zu schauen!

Sich mal für eine gewisse Zeit frei machen von äußerlichen Reizen wie TV, Musik, Nachrichten, etc. Die größere Herausforderung für die meisten von uns, ist es jedoch, sich frei von den Gedanken zu machen. Denn unsere Gedanken bestimmen häufig unser Leben und lassen uns unser Fühlen und insbesondere unser „Baugefühl“ ignorieren… Dabei sind in unseren Gedanken oftmals Prägungen zu finden, die durch unsere Eltern, Großeltern und Geschwister verursacht wurden und gar nicht zu unserem eigentlichen „ICH“ gehören… Deshalb werden wir Übungen zur Selbstreflexion machen, sowohl alleine, als auch in der Gruppe. Denn das Gegenüber ist Dir der beste Spiegel, um mehr über Dich, Dein Fühlen und Dein Dir Selbst-Bewusstsein zu erfahren…

WICHTIG! IN DIESEM TRAINING GEHT ES DARUM, MEHR ÜBER DICH ZU ERFAHREN! DIES BEDEUTET ALLERDINGS AUCH; DIE OFFENHEIT ZU BESITZEN, SICH ZU ÖFFNEN UND SICH ZU ZEIGEN.

BITTE MELDE DICH ZU DIESEM TRAINING AUSSCHLIESSLICH AN, WENN DU DIESE OFFENHEIT MITBRINGST!!!
ANSONSTEN TUE DIR, MIR UND DER GRUPPE DEN GEFALLEN UND WÄHLE EIN ANDERES TRAINING!!!!!!!!!!

Mitzubringen sind:

  • Leichte und lockere Kleidung
  • Warme Socken
  • Schreibzeug
  • Eine Decke
  • Etwas zum auf dem Boden sitzen ? Ein Meditationskissen wäre ideal! Evtl. geht auch ein gepackter Schlafsack, etc.
  • Eine Isomatte

  

Besonderheiten

WICHTIG! IN DIESEM TRAINING GEHT ES DARUM, MEHR ÜBER DICH ZU ERFAHREN! DIES BEDEUTET ALLERDINGS AUCH; DIE OFFENHEIT ZU BESITZEN, SICH ZU ÖFFNEN UND SICH ZU ZEIGEN.

 

BITTE MELDE DICH ZU DIESEM TRAINING AUSSCHLIESSLICH AN, WENN DU DIESE OFFENHEIT MITBRINGST!!!
ANSONSTEN TUE DIR, MIR UND DER GRUPPE DEN GEFALLEN UND WÄHLE EIN ANDERES TRAINING!!!!!!!!!!

Mitzubringen sind:

  • Leichte und lockere Kleidung
  • Warme Socken
  • Schreibzeug
  • Eine Decke
  • Etwas zum auf dem Boden sitzen ? Ein Meditationskissen wäre ideal! Evtl. geht auch ein gepackter Schlafsack, etc.
  • Eine Isomatte