Tanja Kopp

Tanja Kopp
externe Dozentin, Zentralinstitut studium plus

Tanja Kopp (*1977) in München. Studium der Pädagogik, Theaterwissenschaft, Psychologie, Theaterpädagogik und Kunstpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Derzeit Promotion in Theaterwissenschaft.


Seit 1996 Praktika, Assistenzen, Co-Regie und Spielleitung u.a. am Kleinen Theater Landshut, Schauburg München, Theater der Stadt Trier und der Bayerischen Staatsoper.


Seit 2001 kulturpädagogische Projekte im deutschsprachigen Raum u.a. am Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee, Bern; Musisches Zentrum München; Musikschule Konservatorium Bern.


Seit 2002 Lehraufträge an der Ludwig-Maximilians-Universität München.


Seit 2004 Ausstellungen (Malerei und Videoarbeiten) in München u.a. im Maximiliansforum, Rathausgalerie, Seidlvilla, U-Bahn Galerie.


Seit 2009 Mitglied im Kunstausschuss der Erlöserkirche in Schwabing.

Tanja Kopp