Claudia Sorg-Barth

Dr. Claudia Sorg-Barth
externe Dozentin, Zentralinstitut studium plus

 

Claudia Sorg-Barth absolvierte an der Universität Tübingen ihr Diplom-Pädagogik-Studium mit der Studienrichtung Erwachsenenbildung/Weiterbildung.

Ihre beruflichen Erfahrungen gewann Frau Sorg-Barth als Bildungsreferentin bei PricewaterhouseCoopers AG, in Frankfurt/Main. Sie konzeptionierte  und organisierte dort für angehende Wirtschaftsprüfer und Fachkräfte verhaltensorientierte Trainings. Sie verantwortete das Weiterbildungsprogramm des Unternehmens, die Kursevaluation und Train the Trainer-Seminare.

Während ihres Aufenthalts in New York, USA promovierte Frau Sorg-Barth zum Thema „Professionalität betrieblicher Weiterbildner – eine Analyse der erforderlichen Kompetenzen“ bei Herrn Prof. Rolf Arnold an der Universität in Kaiserslautern.

Seit einigen Jahren ist sie als selbständige Trainerin und systemischer Coach tätig. Ihre Themen sind dabei insbesondere die Förderung der Kommunikationskompetenz und rhetorische Präsenz sowie Karrierecoaching für Menschen vor allem in beruflichen oder privaten Veränderungsprozessen Darüber hinaus ist sie Lehrbeauftragte an der Hochschule Fresenius in München im Fachbereich Wirtschaft und Medien.

Ihr persönliches Anliegen ist es Menschen und Unternehmen in der Potenzialförderung zu unterstützen.