Richard Dübell

Richard Dübell
externer Dozent, Zentralinstitut studium plus

 

Richard Dübell, geboren 1962 in Landshut, absolvierte von 1978 bis 1981 eine Ausbildung zum Industriekaufmann und bildete sich nebenberuflich von 1986 bis 1989 zum Industriefachwirt (IHK) weiter. Dazwischen leistete er seinen Wehrdienst ab. Von 1981 bis 2015 war er in diversen internationalen Unternehmen in Führungspositionen tätig, zuletzt als Einkaufsleiter und Projektcoach. Heute ist Richard Dübell als freiberuflicher Autor, Dozent und Fotograf selbständig.
Seit 2003 bietet Richard Dübell Kurse für Belletristik und Drehbücher in Form einer Schreibwerkstatt an; von 2012 bis 2014 auch als Dozent an der Lübbe Academy für Autoren. An zwei Landshuter Gymnasien war Richard Dübell als Leiter des Wahlfachseminars Kreatives Schreiben, Schülerzeitung und als Aushilfslehrkraft für Kunsterziehung tätig. 
Als Fotograf hat Richard Dübell an mehreren Ausstellungen im Rahmen der vhs Landshut, der 10. Landshuter Literaturtage und der Kulturpreisträger Landshut teilgenommen. Er ist Initiator der Fotogruppe Blende13.la. Zeitschriften wie PM History und die Landshuter haben seine Fotos abgedruckt.
Von 1997 bis heute veröffentlichte Richard Dübell als Autor 28 historische Romane, Krimis und Jugendbücher sowie 25 historisch-fachliche Artikel. Seine Werke sind in 14 Sprachen weltweit in einer Auflage von über 2 Millionen Exemplaren verbreitet.
Richard Dübell ist Träger des Kulturpreises der Stadt Landshut; zwei seiner Romane wurden für den renommierten Curd-Lasswitz-Preis und den HOMER-Preis für Belletristik nominiert.

Navigation