christoph-kopke

Prof. Dr. Christoph Kopke
externer Dozent, Zentralinstitut studium plus

Dr. Christoph Kopke studierte an der Freien Universität Berlin Politikwissenschaft und promovierte dort auch. Er arbeitete in verschiedenen Forschungsprojekten zur Geschichte des Nationalsozialismus und zum Rechtsextremismus nach 1945. Von 2006 bis 2015 war Christoph Kopke als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam bzw. als freiberuflicher Politikwissenschaftler tätig. Seit November 2015 ist Christoph Kopke Professor für Politikwissenschaft und Soziologie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin.

Navigation