andreas-truemper

MR a.D. Dr. Andreas Trümper
externer Dozent, Zentralinstitut studium plus

MR a.D. Dr. Andreas Trümper stammt aus Jever/Niedersachsen (* 1954) und lebt seit 1991 in Schwerin/Mecklenburg.

Nach einem Studium der Stadt- und Regionalplanung (Dipl.-Ing.) in Berlin und Promotion zum Doktor der Verwaltungswissenschaften (Dr. rer.publ.) in Speyer absolvierte er ein Wirtschaftsreferendariat mit Staatsprüfung (Assessor) in Rheinland-Pfalz und erhielt dort die Befähigung zum höheren allgemeinen Verwaltungsdienst.

Berufliche Stationen waren die Vorbereitung eines Nahverkehrsverbundes beim Raumordnungsverband Rhein-Neckar, die Kommunalaufsicht sowie die Förderung der Dorferneuerung bei der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz sowie eine Lehrtätigkeit an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen im Fach Finanzverfassung. In Mecklenburg-Vorpommern war Trümper in der Staatskanzlei Spiegelreferent für die Geschäftsbereiche Finanzen, Verkehr und Raumordnung sowie im Finanzministerium Haushaltsreferent für das Wirtschafts- und das Landwirtschaftsressort. Bis Mitte 2012 oblag Trümper im Finanzministerium die Leitung des zentralen ressortübergreifenden Personalmanagements. In dieser Funktion hatte er zugleich den Vorsitz einer interministeriellen Arbeitsgruppe zur Modernisierung der Landesverwaltung.

Navigation