Infos zum Studienbeginn

Unterbringung

Studierende Offiziere und Offizieranwärter/-anwärterinnen (studOffz/OA) werden auf Antrag sehr großzügig von der Verpflichtung zum Wohnen in der Gemeinschaftsunterkunft befreit, da einige studOffz/OA des Jahrganges 2015 zunächst in Doppelunterkünften untergebracht werden müssen. Dies ist notwendig, da derzeit nicht genügend Wohnraum für eine Einzelbelegung vorhanden ist.

Sofern Sie die Absicht haben, die Gemeinschaftsunterkunft nicht zu nutzen, bitten wir um die Zusendung eines formlosen, schriftlichen Antrages auf Befreiung vom Wohnen in der Gemeinschaftsunterkunft bis spätestens 01. September 2015, so dass wir dies bei der Stubeneinteilung berücksichtigen können.

Sollten Sie den Wunsch haben, mit einem Kameraden/einer Kameradin zunächst in einer Doppelstube untergebracht zu werden, so schicken Sie uns einen formlosen, schriftlichen Antrag, von beiden Soldaten unterschrieben. Wir versuchen dann, dies zu berücksichtigen.

 

Dienstantritt und Anreisetag

Dienstantritt und Anreisetag an der UniBw München wird für sie der 21. September 2015 sein. Es ist von Vorteil, wenn Sie bis spätestens 15:00 Uhr im Eingangsbereich des Gebäudes 122 eintreffen, da ansonsten eine Wartezeit bis in den späten Abend entstehen kann.

Falls Sie sich verspäten sollten, informieren Sie uns bitte rechtzeitig unter Telefon 089 6004-3331 (Geschäftszimmer).
Eine Anreise vor dem 21. September 2015 (z.B. zur Stubenbesichtigung) ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Personalunterlagen

Zum Dienstantritt haben Sie folgende Unterlagen vorzulegen bzw. bei sich zu führen:

  • Personalzusatzakte
  • Bekleidungsstammkarte (aktueller Ausrüstungsstand)
  • Urlaubskarteikarte
  • Sportleistungsblatt, Nachweis IGF-Leistungen, falls alle Leistungen erfüllt: das Leistungsabzeichen
  • Disziplinarkarteiblatt (soweit angelegt)
  • G-Akte inklusive Zahnakte
  • Drei Passbilder (davon mindestens zwei in Uniform mit aktuellem Dienstgrad)
  • Vergleichsmitteilung (getrennt von den o.a. Unterlagen mitführen)
  • SLP-Zeugnis
  • Truppenausweis

Bitte beachten Sie, soweit zutreffend, insbesondere auch darauf, dass Ihr Sportleistungsblatt einschl. AMilA- und IGF-Leistungsübersicht vollständig geführt ist und uns die Daten aus der Ausbildungspassdatenbank ausgehändigt werden (möglichst elektronisch vorab an unibwmuenchenstudfberdeakk@bundeswehr.org).

Bitte beachten Sie, beim Zuschleusen von bis zu 200 studOffz/OA an einem Tag, ist es notwendig, dass Ihre Personalunterlagen vollständig und auf dem aktuellsten Stand sind. Das ermöglicht Ihnen eine schnelle Aufnahme und erleichtert uns erheblich die weitere Arbeit.

 

Immatrikulation

Für die Immatrikulation benötigen Sie:

  • Das Original Ihres Abiturzeugnisses (keine Kopie!)
  • Das Original Ihres Praktikantenzeugnisses (soweit vorhanden und erforderlich; keine Kopie!)
  • Bringen Sie zudem (falls vorhanden) alle originalen Nachweise der Lehre, von Ausbildungen, Scheinen, etc. mit, wenn Sie sich diese hier anrechnen lassen wollen.
  • Ein Passbild (von den oben bereits aufgeführten drei Passbildern)
  • Ihren Personalausweis oder Reisepass

 

Orientierungsphase

In der Zeit vom 21. bis 30. September 2015 erhalten Sie in der sogenannten Orientierungsphase eine intensive Einweisung, die Ihnen den Einstieg in das Studium und den Dienst an der UniBw München erleichtern wird.

Ihr erster Vorlesungstag wird der 01. Oktober 2015 sein.

 

Post

Ihre postalische Privatanschrift können wir Ihnen erst mit dem Einzug in Ihre Unterunft an der UniBw mitteilen. Nachsendeanträge sollten daher erst nach Dienstantritt an der UniBw gestellt werden.

 

Urlaub

Zum Jahreswechsel sollten Sie für die vorlesungsfreie Zeit (24. Dezember 2015 bis 06. Januar 2016) noch fünf Tage Erholungsurlaub einplanen.

 

Kinderbetreuung

Sind Sie bereits Mutter oder Vater und haben einen Kinderbetreuungsbedarf, so wenden Sie sich schnellstmöglich an die Kinderkrippe der Universität:
„Campusküken“
Werner-Heisenberg-Weg 39
85579 Neubiberg
Tel.: 089-6004-4002

 

Auf dem Campus

In der Orientierungsphase lernen Sie nicht nur den Studentenfachbereich D und die akademischen Bereiche Ihrer Studienrichtung, sondern auch die zahlreichen Betreuungseinrichtungen auf dem Campus der UniBw kennen.

Es empfiehlt sich vorab ein Blick auf den Seiten der UniBw München bei Fragen zu Angeboten, Öffnungszeiten und Lage der einzelnen Betreuungsangebote (oder klicken Sie hier).