Brief der Präsidentin an den Studierendenjahrgang 2017