Unterstütze uns bei aktuellen Forschungsarbeiten!

9 Mai 2018

Hintergrund:
Das Institut für Strahlantriebe betreibt mit dem Hochgeschwindigkeits-Gitterwindkanal (HGK) und der Triebwerksversuchsanlage (TVA) zwei große Versuchsanlagen, an denen studentische Unterstützung stets willkommen ist!

Themen:

  • Experiment: Das Institut setzt seit kurzem die Infrarot-Messtechnik ein. Hierbei gibt es noch viele Hintergründe zu verstehen und im Versuch experimentell zu erarbeiten.
  • CFD: Neben der Simulation von Triebwerkskomponenten gibt es viele weitere strömungsmechanische Problemstellungen, die mittels Strömungssimulation zu erarbeiten sind.
  • Programmieren: Neben der individuellen Messdatenerfassung, werden am Institut komplexe Algorithmen zur Auswertung verwenden, die stets zu pflegen und erweitern sind.

 

Setze dich mit uns in Verbindung, um eine für dich passende Tätigkeit zu finden! Die Ausschreibung richtet sich explizit auch an Studenten anderer Universitäten!

Betreuerin: Svenja Aberle

Ausschreibung als PDF