Sommermodul 4. Quartal: Textanalyse

Modul "Sommermodul 4. Quartal: Textanalyse"

Bachelor-Studiengang, 4. Quartal (Pflichtmodul)


 

Qualifikationsziele:

In dem Modul lernen die Studierenden verschiedene Möglichkeiten der Informations- und Literaturrecherche kennen. Ferner üben sie die Aufarbeitung, die Analyse und den Vergleich unterschiedlicher wissenschaftlicher Texte ein, und erwerben somit eine sozialwissenschaftliche Schlüsselqualifikation. Ziel des Moduls ist es, die Studierenden zum eigenständigen Umgang mit wissenschaftlicher Literatur zu befähigen. Des Weiteren soll ihre Lesekompetenz gestärkt werden und sie sollen sich in Methoden der Texterschließung üben. Durch die Erstellung eines schriftlichen Literaturberichts, in dem die Studierenden wissenschaftliche Literatur im Hinblick auf bestimmte Fragestellungen vergleichen, wird wissenschaftliches Schreiben erprobt.

 

Inhalte:

In dem Modul setzen sich die Studierenden in der Regel vertieft mit drei relevanten Fachpublikationen auseinander. Diese werden in Absprache mit der/dem betreuenden Dozentin/Dozenten ausgewählt und erfüllen folgende Voraussetzungen:

  1. Die Fachpublikationen behandeln einen thematisch ähnlichen Untersuchungsgegenstand und sind somit vergleichbar.
  2. Mindestens eine der Publikationen sollte fremdsprachig sein.

Aufgabe der Studierenden ist es, die Fachpublikationen während der Lektüre kritisch zu reflektieren und in Bezug auf spezifische, von der/dem Dozentin/Dozenten vorgegebene Fragestellungen zu analysieren und in einem Essay (ca. 15 Textseiten) aufzubereiten.

 

Modulbestandteile:

Lehrveranstaltungstitel Lehrform Typ der LV TWS
Textanalyse Studienprojekt Pflicht  

 

Voraussetzung für die Teilnahme:

Kenntnisse und Kompetenzen aus den fachspezifischen Einführungsmodulen der ersten drei Studiumsquartale.

 

Verwendbarkeit:

Pflichtmodul, Vorbereitung für Hauptstudium und zukünftige Bachelorarbeit

 

Leistungsnachweis und Benotung des Moduls:

NoS
Der Notenschein wird auf der Grundlage eines Essays (ca. 15 Textseiten) vergeben.

 

Modulverantwortlicher:
Studiendekan

Materialien:

Download > Informationen zum Sommermodul

Schreiben des Studiendekans zu den Modalitäten des Sommermoduls 2014 und 2015.