Die zwei Rollen des FZ SPACE

Das Ziel des Forschungszentrums SPACE ist es, Experten mit verschiedenen Kompetenzen zusammenzubringen, gemeinsam durch herausragende Projekte den Standort München auf dem Gebiet der Raumfahrt zu stärken und zugleich die Sichtbarkeit unserer exzellenten Forschungsarbeit am Campus zu erhöhen.

Hier erfüllt das Forschungszentrum SPACE zwei Rollen. Zum einen verstehen wir uns als Forschungszentrum. In dieser Funktion möchten wir an der Universität vorhandene Kompetenzen und Forschungsanlagen verbinden, sinnvoll ergänzen und in die bestehende bzw. zukünftige Forschungsarbeit integrieren. Wir streben gemeinsame Forschungsprojekte an, die von dem einzigartigen Wissen, das jeder Kooperationspartner mitbringt, profitieren.

Neben der Rolle als Forschungszentrum verstehen wir uns aber auch als Kompetenzzentrum. Die Expertise und das Knowhow unserer Mitglieder setzen wir nicht nur in der Forschung ein, sondern stellen es in Lehre und Ausbildung unserem wissenschaftlichen Nachwuchs zur Verfügung. Unsere Mitglieder wirken auf nationaler und internationaler Ebene als Experten in Gremien, Arbeitsgruppen bei Bund, Land und Bundeswehr und bei verschiedenen Fachgremien der EU und der ESA mit. Mit unserem Expertenwissen auf dem Gebiet SPACE stehen wir auch den Medien zur Verfügung und nehmen eine wichtige Vermittlerrolle zwischen der Wissenschaft und der Bevölkerung ein.