Mittelweg Cover 3_2018.tif

2018. Aufruf zum Aufstand. Diversität als wissenschaftliches Problem, in: Mittelweg 36, Heft 3, S. 75-91.

 

 

 

 

Violent conflictition.png2017. Violent Conflictition: Armed Conflicts and Global Competition for Attention and Legitimacy, in: International Journal of Politics, Culture, and Society [first online] (mit Tobias Werron)

 

 

 

Räume der Sicherheit, Räume der Gewalt.png2017. Räume der Sicherheit -- Räume der Gewalt. Topologien des Alltags in der afghanischen Hauptstadt Kabul, in: ZeFKo Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung 6. 1, S. 6-36.

 

 

Gewalt als leibliche Erfahrung.png2017. Gewalt als leibliche Erfahrung. Ein Gespräch mit Teresa Koloma Beck, in: Mittelweg 36, Heft 3., S. 52-73.

 

Staatsgewalt und Moderne.png

 

Koloma Beck, Teresa. 2017. (Staats-)Gewalt und moderne Gesellschaft. Der Mythos vom Verschwinden der Gewalt, in: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 4., S. 16-21.

 

Gewalt Raum.pngKoloma Beck, Teresa. 2016. Gewalt | Raum. Aktuelle Debatten und deren Beiträge zur raumsensiblen Erweiterung der Gewaltsoziologie, in: Soziale Welt 67. 4, S. 431-450.

 

 

Körper als Gedächtnis.pngKoloma Beck, Teresa. 2016. Krieg und Gewohnheit. Phänomenologische und pragmatistische Perspektiven auf verkörpertes Gedächtnis in Bürgerkriegen, in: Heinlein, Michael, Oliver Dimbath, Larissa Schindler und Peter Wehling (Hg.). Der Körper als soziales Gedächtnis. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. S. 153-169.