Inhalt

Vorträge 2008-2012

 

2008

‘The Role of the EU in Global Conflicts: Theory and Case-Studies’, Conference on ‘The European Union in International Affairs’ a GARNET conference (Brüssel, 04/2008)

‘Inclusion and Exclusion as a Paradigm of Middle East Politics’, Vortrag an der Koc University (Istanbul, 05/2008)

Organisation und Teilnahme an einem Workshop des Netzwerk Konstruktivistische Konfliktforschung (NeKoKo) zum Thema „Bedeutung konstruktivistischer Beobachterperspektiven für die Konfliktforschung’ (Bielefeld, 07/2008)

Organisation eines Panels zum Thema ‘The EU and Global Conflicts: Studying Cycles of Intervention’, 2nd Global International Studies Conference of the World International Studies Committee (WISC) (Ljubljana, 08/2008)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zu „Soft and Hard Security Issues in EU-Israeli Relations (Brüssel, 09/2008)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network „Soft and Hard Security Issues in EU-Israeli Relations (Tel Aviv, 09/2008)

‚Prospects and Impediments for Peace in Arab-Israeli Relations’, VIIth International Seminar on Security and Defence in the Mediterranean, Fundació CIDOB (Barcelona, 12/2008)


2009

Organisation und Teilnahme an einem Workshop des Netzwerk Konstruktivistische Konfliktforschung (NeKoKo) zum Thema „Bedeutung konstruktivistischer Beobachterperspektiven für die Konfliktforschung’ (Berlin, 01/2009)

Organsation (gemeinsam mit Anna Holzscheiter) eines Panels zum Thema „Sociology of IR“ auf der Jahrestagung der International Studies Association (New York, 02/2010)

‚The Sociology of IR’ (gemeinsam mit Anna Holzscheiter), Jahrestagung der International Studies Association (New York, 02/2010)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zu “The Gaza War and EU-Israeli Relations (Berlin, 04/2009)

„Was hält die EU zusammen: Interessen oder Werte?“, Vortrag beim Gemeinde-Partnerschaftsverein Neubiberg (Neubiberg, 05/2009)


‚Entwicklungsperktiven arabischer Länder: Eine kritische Würdigung der UN Arab Human Development Reports’, Vortrag im Rahmen der Eröffnung einer Bibliotheksausstellung an der Universität der Bundeswehr München (München, 06/2009)

‚World Society and the Middle East: Theoretical Perspectives from Conflict Theory’, Panel zu “The Making of World Society”, 39th World Congress of the International Institute for Sociology (Eriwan, 06/2009)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zu „Israeli Settlements and EU-Israeli Relations“ (München 07/2009)

Organisation und Teilnahme an einem Workshop des Netzwerk Konstruktivistische Konfliktforschung (NeKoKo) zum Thema „Bedeutung konstruktivistischer Beobachterperspektiven für die Konfliktforschung’ (München, 07/2009)

„Macht und Hegemonie in der konstruktivistischen Konfliktforschung“ (gemeinsam mit Eva Herschinger), Vortrag im Rahmen einer Tagung des Netzwerks Konstruktivistische Konfliktforschung (München, 07/2009)

Organisation einer Autorenkonferenz zum Thema “Globalisation and the Middle East: Encounters with the Global Condition” (Kochel am See, 10/2009)

„The Ball is in Their Court! Defining Lebanon’s Conflicts and Paths towards Conflict Management”(gemeinsam mit Mitra Moussa Nabo), Fachkonferenz zum Thema “Globalisation and the Middle East: Encounters with the Global Condition” (Kochel am See, 10/2009)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zu „Minorities in Israel and the EU (Tel Aviv, 10/2009)

‘Making Peace in the Middle East’, Eröffnungsvortrag der Model United Nations of Munich (MUNOM) Konferenz (München, 10/2009)

‘Friedens- und Konfliktforschung an der Universität der Bundeswehr München’, Vortrag im Rahmen der Tagung „Lehre vernetzen“ (Augsburg 11/2009)

‚Historische Globalisierungsforschung: Politikwissenschaftliche und konflikttheoretische Perspektiven’, Vortrag im Rahmen einer Tagung zur Historischen, transdisziplinären Globalisierungsforschung, organisiert von Prof. Boris Holzer und Dr. Tobias Werron (Bielefeld 11/2009)

‚Differentiate This! Functional Differentiation and World Politics or: Why the Global is Not a Level and Why not Everything is Political’, Vortrag auf der Tagung “Functional Differentiation in Sociology and IR”, organisiert von Prof. Mathias Albert, Prof. Barry Buzan und Prof. Michael Zürn (Berlin 12/2009)


2010

“Global Governance und Globalisierungsforschung: Zur Konstitution einer fragmentierten Weltpolitik", Forschungskolloquium IB, Geschwister-Scholl-Institut der LMU (München 01/2010)

"Warum gibt es im Heiligen Land so viel Streit?", Vortrag im Rahmen der Kinderuni an der Universität der Bundeswehr München (München 01/2010)

"Humanitarian Interventions", Vortrag im Rahmen der Sicherheitspolitischen Gespräche in der Universitätsbibliothek der Universität der Bundeswehr München (München 02/2010)

"Die EU und der Nahostkonflikt: Entwicklungsdynamiken von Maastricht bis Lissabon", Vortrag am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen (Tübingen 02/2010)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zu „Assessing the Impact of the Arab Peace Initiative“, mit Chatham House (London 04/2010)

„Inclusion and Exclusion in Middle East Conflicts“, Vortrag an der Hebräischen Universität Jerusalem (Jerusalem 05/2010)

‘Foreign Policy Analysis and IR Theory’ (Frankfurt 07/2010)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zu „EU Israel Relations and the Wider Middle East (Tel Aviv 10/2010)


2011

„Differentiate This! Systems Theoretical Perspectives on Differentiation in IR“, Authors conference organisiert von Barry Buzan, Mathias Albert und Michael Zürn (Schöllkrippen 02/2011)

Organisation eines Panels zu “Sociological Perspective on International Organiations”, ISA Annual Convention (Montreal 03/2011)

“The Autonomisation of the EU as a Foreign Policy Actor: The External Action Service”, ISA Annual Convention (Montreal 03/2011)

“Foreign Policy Analysis and World Society: New Theoretical Perspectives”, ISA Annual Convention (Montreal 03/2011)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zum Thema „The EU and Israeli-Turkish Relations: Towards a new Cold War?” (Barcelona 04/2011)

Organisation einer Tagung des Netzwerks Konstruktivistische Konfliktforschung (Frankfurt 05/2011)

“Entgrenzung und Ordnungsbildung in der Weltgesellschaft”, Vortrag an der Universität Essen-Duisburg (Duisburg 07/2011)

„Regional Integration in the World Polity“, Autorenkonferenz zum Thema Globalisierungsforschung, organisiert von Fatima Kastner, Boriz Holzer und Tobias Werron (Hamburg 07/2011)

“Kalt erwischt? Die Reaktion in Israel und Palästina auf den arabischen Frühling”, Vortrag an der Helmut-Schmidt-Universität (Hamburg 10/2011)

“Die arabischen Revolutionen: Die aktuelle Situation in Ägypten”, Vortrag bei der Konrad-Adenauer-Stiftung, (Hamburg 10/2011)

Organisation einer Tagung des Israeli-European Policy Network zu „EU-Israel relations and the Palestinian bid for full UN membership“ (Tel Aviv, 11/2011)

“Der israelisch-palästinensische Konflikt: Aktuelle Entwicklungen”, Vortrag bei der Bundeszentrale für politische Bildung (Frankfurt 11/2011)

“Let’s Play the Game of Human Rights: Primary Institutions of International Society and World Society”, German-British IR conference (St. Andrews 12/2011)


2012

“Der arabische Frühling: Ein Jahr später”, Alternative Sicherheitskonferenz (München 01/2012)

Organisation einer Tagung des Netzwerk Konstruktivistische Konfliktforschung (Erfurt 01/2012)

„Israel und der arabische Frühling“, Arbeitskreis Außenpolitik (München 01/2012)

„Israel und die Reaktion auf den arabischen Frühling“, Vortrag an einem Gymnasium (Weinheim 02/2012)

Discussant auf einer Tagung zu „Friendship in IR“, Harvard University (Harvard 02/2012)

“Individualization of World Politics: Understanding Human Rights in Global Order”, Brownbag Seminar Global Studies Institute Arizona State University (Phoenix 04/2012)

“Let’s Play the Game of Human Rights: Primary Institutions of International Society and World Society”, ISA Annual Convention (San Diego 04/2012)

“Becoming More Sovereign Now: Is There an Autonomisation of the EU as a Foreign Policy Actor after the Lisbon Treaty”, ISA Annual Convention (San Diego 04/2012)

Discussant auf der Nachwuchstagung der Sektion Internationale Politik der DVWP (Tutzing 04/2012)

Stetter

Prof. Dr. Stephan Stetter