Inhalt

Vita

________________________________________________________________________

 

Akademische Ausbildung

03/2011: Zulassung zur Promotion an der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr München mit dem Dissertationsprojekt:

Lokale Friedensinitiativen im Spannungsfeld von Weltkultur und Konfliktkontext: Eine Analyse des Status und der Bedeutung israelischer und palästinensischer Nichtregierungsorganisationen (Arbeitstitel)

10/2004-02/2010: Magisterstudium Politische Wissenschaft (Hauptfach), Geschichte und Kultur des Nahen Orients sowie Turkologie; Völkerkunde/Ethnologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Magisterarbeit zum Thema: Ägyptens Vermittlerrolle im israelisch-palästinensischen Konflikt und sein Potenzial zur Stabilisierung des Nahen Ostens

 

Praktische Erfahrungen

seit 09/2016: Co-Leiterin der WIIS-Regionalgruppe München, Women in International Security

04/2016-05/2016: Forschungsaufenthalt in Palästina und Israel

01/2015-04/2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Dekanatsassistentin der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften

seit 01/1014: Lehrbeauftragte der Professur für Internationale Politik und Konfliktforschung (Prof. Dr. Stephan Stetter)

10/2013-12/2014: Personalberaterin bei Hürlimann & Partner (Bereich Intelectual Property), München

05/2013-07/2013: Projektkoordinatorin des Goethe Instituts e.V. Zentrale, Fachbereich Wissenschaft und Zeitgeschehen; Projekt: Europe, an Economic Tale: The Current Financial Crisis – Perspectives from Europe and Beyond für das Deutsche Welle Global Media Forum 2013: The Future of Growth – Economic Values and the Media

07/2011-04/2013: PR-Beraterin bei Wörrlein Communication, München

09/2012-12/2012: Forschungsaufenthalte in Israel und Palästina (DAAD gefördert); Gastwissenschaftlerin der Hebrew University of Jerusalem/Leonard Davis Institute for International Relations

seit 06/2009: Redakteurin der Zeitschrift Scheinwerfer, Transparency International Deutschland e.V.; u.a. verantwortlich für die Themenschwerpunkte: Sicherheit und Frieden (Scheinwerfer Nr. 65, November 2014); Korruption und Intransparenz im Rohstoffsektor (Scheinwerfer Nr. 58, März 2013) und  Korruption und Intransparenz in Wissenschaft und Forschung (Scheinwerfer Nr. 56, September 2012)

10/08-12/2008: Praktikantin der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Länderbüro Ägypten/Kairo

02/08-04/2008: Praktikantin des Goethe Instituts e.V. (Zentrale, Fachbereich: Wissenschaft und Zeitgeschehen)

09/2007-10/2007: Praktikantin des Bayerischen Landtags (Landtagsamt)

 

Stipendien

09/2012-12/12: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD): Forschungsstipendium

seit 04/2015: Evangelisches Studienwerk e.V.: Promotionsstipendium

 

Akademische Mitgliedschaften

Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient (DAVO)

Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS), Sektion Politische Soziologie

European International Studies Association (EISA)

Women in International Security (WIIS)

 

Gutachtertätigkeit

IReflect – Student Journal of International Relations

 

Sprachkenntnisse

Deutsch: Muttersprache

Englisch: verhandlungssicher

Modernes Hocharabisch: erweiterte Grundkenntnisse in Wort und Schrift

Französisch: erweiterte Grundkenntnisse in Wort und Schrift