Inhalt

Vita

 


Akademische Ausbildung

 

  • Seit Mai 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Politik und Friedensforschung der Bundeswehr Universität München
  • Seit Mai 2009 Promotion zum Thema „der soziale Konflikt im Libanon“
  • Oktober 2003 bis November 2008 Magisterstudium der Politikwissenschaft (Hauptfach) und Geschichte (2. Hauptfach) an der Universität Osnabrück


Tätigkeiten und Praktika

 

  • Oktober 2008 bis Dezember 2008 Übersetzungstätigkeiten, Kriminalpolizei Lingen (Ems)
  • Mai 2007 bis Juni 2007 Universität Osnabrück Model United Nation Conference
  • August 2006 bis Oktober 2006 Praktikum: Stiftung Wissenschaft und Politik / Forschungsgruppe Naher und Mittler Osten
  • Juli 2005 bis Oktober 2005 Bundestagswahlkampf MdB Volker Kröning
  • Oktober 2005 Werkvertrag Stadt Osnabrück, Betreuung „UN- Installation Millennium-Gates“


Forschungsschwerpunkte

 

  • Theorien der Internationalen Beziehungen, Friedens und Konfliktforschung, Politik und Gesellschaft der Staaten des Nahen und Mittleren Ostens (insbesondere der Levante), schiitischer und sunnitischer Islamismus

 

Mitgliedschaften

 

  • DAVO 

 

Sprachen

 

  • Deutsch
  • Arabisch (Muttersprache)
  • Kurdisch (Muttersprache)
  • Englisch – sehr gut
  • Hebräisch – Grundkenntnisse
  • Französisch – Grundkenntnisse
Mitra Moussa Nabo

Dr. Mitra Moussa Nabo