Politik und Gesellschaft im Nahen Osten

Politik und Gesellschaft im Nahen Osten

Empirisch steht die Analyse von Politik und Gesellschaft im Nahen Osten (Israel, Jordanien, Libanon, Palästina und Syrien) im Zentrum unseres Arbeitens. Von zentraler Bedeutung ist hier insbesondere die Analyse von nahöstlichen Konfliktdynamiken - sowohl in Bezug auf regionale Konflikte (v.a. israelisch-palästinensischer Konflikt, innerlibanesische Konflikte, Konflikte in Israel und Palästina) als auch die globale Konstruktion des Nahen Ostens und seiner Populationen (biopolitics) als "Sicherheitsproblem".

Forschung