TV-Gesprächsrunde (ORF2): Wehrpflicht in Österreich

Prof. Dr. Carlo Masala live in ORF 2 in der Sendung "IM ZENTRUM"

 

Hier klicken, um die Sendung jetzt zu sehen.

 

Weitere Informationen zur Sendung vom 09.09.2012:

„Sind Sie für die Einführung eines Berufsheeres und eines bezahlten freiwilligen Sozialjahres?“ oder „Sind Sie für die Beibehaltung der allgemeinen Wehrpflicht und des Zivildienstes?" – zwischen diesen beiden Möglichkeiten kann sich die Bevölkerung bei der Befragung am 20. Jänner 2013 entscheiden. Wehrpflicht oder Berufsheer, wohin soll es gehen, und was ist der bessere Weg für Österreich?

Mit welchem Modell können Landesverteidigung und Katastrophenschutz besser geleistet werden, wie wichtig sind die Zivildiener und wie könnten sie allenfalls ersetzt werden? Wird es genügend Freiwillige für ein Profi-Heer und für den Zivildienst-Ersatz geben, und was wird das alles kosten?


Darüber diskutieren bei Ingrid Thurnher „IM ZENTRUM“:

Karl Schmidseder
Generalmajor, Stabschef im Kabinett des Verteidigungsministers

Eduard Paulus
Hauptmann der Res., Präsident der Österr. Offiziersgesellschaft

Carlo Masala
Universität der Bundeswehr, München

Gerry Foitik
Bundesrettungskommandant, Rotes Kreuz

Thomas Maurer
Kabarettist, ehem. Zivildiener

 

 

 

Termine_Bild