2008 / 2009

Herbsttrimester 2008



Aufgrund der Umstellung im Studienplan finden die ursprünglich für das Herbsttrimester 2008 angekündigten Lehrveranstaltungen im Modul "Politische Systeme in Deutschland" erst im Wintertrimester 2009 statt.


7. Trimester

Migration in Geschichte und Gegenwart
Prof. Dr. Ursula Münch / Prof. Dr. Sylvia Schraut, Interdisziplinäres Seminar (Wahl), Do 11:30-13:00 Uhr, Geb. 36 / Raum 01241



Wintertrimester 2009



5. Trimester Bachelorstudiengang


Veranstaltungen im Rahmen des Moduls Politische Systeme in Deutschland

Für den Erwerb des Gesamtnotenscheins werden verlangt: Regelmäßige Teilnahme an Vorlesung und Seminar. Im Seminar darüber hinaus aktive Mitarbeit, mündliches Kurzreferat mit Thesenpapier (ca. 2 Seiten) oder eine vergleichbare Leistung und wissenschaftliche Hausarbeit (ca. 15 Seiten) oder eine vergleichbare Leistung (jeweils mit Bezug zu den Inhalten der Vorlesung).


Vorlesung (Pflicht)
Prof. Dr. Ursula Münch: Geschichte und Struktur des Politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland
Termin: Montag 09:45 - 11:15, Geb. 035, Raum 2210A
Beginn: 12.1.2009 (an diesem Tag ausnahmsweise im Audimax: 33/0161)

Kurzbeschreibung: Die Pflichtvorlesung behandelt zum einen die zeitgeschichtliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland seit der Besatzungszeit und analysiert zum anderen die zentralen Strukturen des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland.


Seminar (Wahlpflicht)
Prof. Dr. Ursula Münch: Koalitionsbildung und Parteiensysteme in Bund und Ländern. Die Stellung der SPD seit den Anfängen der Bundesrepublik Deutschland
Termin: Montag 11:30 - 13:00, Geb. 035, Raum 0216, Beginn: 12.01.2009

Kurzbeschreibung: Am Beispiel der SPD lässt sich die Entwicklung der bundesdeutschen Parteien ebenso aufzeigen wie der Wandel des bundesdeutschen Parteien- und Regierungssystems. Weitere Themen sind die Binnenstruktur der SPD, die Veränderungen in den Beziehungen zu den anderen politischen Parteien, die sozialdemokratische Profilbildung sowie die Zukunftsfähigkeit der Sozialdemokratie.


Seminar (Wahlpflicht)
Prof. Dr. Ursula Münch: 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Rahmenbedingungen, Entwicklungen und Ergebnisse bundesdeutscher Innenpolitik seit 1949 (Blockseminar)
Termine:
1. Sitzung: Montag, 19.01.2008, 13.15-14.45 Uhr, Geb. 36, Raum 01152
2. Sitzung: Montag, 02.03.2009, 13.15-14.45 Uhr, Geb. 36, Raum 01152
Und Blocktermin: Freitag, 06.03.2009 bis Sonntag, 08.03.2009 in der Akademie für politische Bildung in Tutzing
(Bitte beachten: für das Seminar fallen Übernachtungsgebühren an – voraussichtlich ca. 55 Euro (incl. Verpflegung)).

Kurzbeschreibung: Das Seminar analysiert u.a. die Entwicklungslinien der zentralen Merkmale des bundesdeutschen politischen Systems. Ein Schwerpunkt liegt auf der Analyse von Gestaltungskräften und Vetospielern im bundesdeutschen (Sozial-)Staat.
Teilnahmevoraussetzung ist die Mitwirkung am Blockseminar in der Akademie für politische Bildung in Tutzing.


Seminar (Wahlpflicht)
Prof. Dr. Carlo Masala: 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Die außenpolitische Dimension (Blockseminar)
1. Sitzung: Donnerstag, 22.01.2009 16.45-18.15 Geb. 33, Raum 3201
2. Sitzung: Donnerstag, 05.03. 2009 16.45-18.15 Geb. 33, Raum 3201
Und Blocktermin: Freitag, 06.03.2009 bis Sonntag, 08.03.2009 in der Akademie für politische Bildung in Tutzing
(Bitte beachten: für das Seminar fallen Übernachtungsgebühren an – voraussichtlich ca. 55 Euro (incl. Verpflegung)).

Kurzbeschreibung: In dem Seminar sollen die Grundzüge der Außen- und Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland von ihrer Gründung bis heute analysiert werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf einer theorieorientierten Analyse und Interpretation der Ereignisse.
Teilnahmevoraussetzung ist die Mitwirkung am Blockseminar in der Akademie für politische Bildung in Tutzing.

Einführende Literatur:
Gunther Hellmann : Deutsche Außenpolitik. Eine Einführung, Wiesbaden 2006
Helga Haftendorn: Coming of Age. German Foreign Policy since 1945, Lanham 2006


Seminar (Wahlpflicht)
Priv.-Doz. Dr. Franz Kohout: Politische Partizipation in Deutschland
Termin: Montag 13:15 - 14:45, Beginn: 12.01.2009
Geb. 035, Raum 0216

Kurzbeschreibung: Politische Partizipation ist in modernen Demokratien ein komplexes Unterfangen. Die wichtigsten Formen und Zusammenhänge sollen am Beispiel Deutschlands vorgestellt und kritisch hinterfragt werden.


Seminar (Wahlpflicht)
Priv.-Doz. Dr. Franz Kohout: Staatsziel- und Staatstrukturbestimmungen in Deutschland
Termin: Montag 15:00 - 16:30, Beginn: 12.01.2009
Geb. 033, Raum 2116

Kurzbeschreibung: Nach dem Grundgesetz bestehen die wichtigsten Strukturelemente für unser politisches System im Volksstaats-, Rechtsstaats-, Bundessstaats- und Sozialstaatsprinzip. Diese grundlegenden Elemente unseres politischen Systems sollen mit historischen und vergleichenden Bezügen eingehend diskutiert werden.


Seminar (Wahlpflicht)
Prof. Dr. Sylvia Schraut: Diskussionen um die Weimarer Republik in der Geschichtswissenschaft
Termin: Mittwoch 09:45 - 11:15, Beginn: 14.1.2009
Geb. 043, Raum 0108/1.2

Kurzbeschreibung: Die Weimarer Republik steht als erste deutsche Demokratie und Vorläufer des NS-Staats im Mittelpunkt zahlreicher historischer Debatten. Die Diskussionen um die Novemberrevolution und ihre politischen Weichenstellungen, das Verfassungssystem, die Probleme der politischen Kultur und das Versagen der politischen Eliten im Übergang zur Diktatur sind Gegenstand des Seminars.


8. Trimester (Diplom)

Seminar
PD Dr. Franz Kohout: Kommunalverwaltung und Kommunalpolitik
Di 11:30-13:00 Uhr, Geb. 43/Raum 0126/4 ab 13.01.09


Frühjahrstrimester 2009


3. Trimester Bachelorstudiengang


Veranstaltungen im Rahmen des Moduls

Einführung in die Politikwissenschaft

 

Vorlesung: Einführung in die Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre
PD Dr. Franz Kohout, Mo 15:00-16:30 Uhr, Geb. 33/Raum 0161

Vorlesung: Theorien der Internationalen Beziehungen
Prof. Dr. Stephan Stetter, Mi 11:30-13:00 Uhr, Geb. 36/Raum 0231


Politikseminare (mit Propädeutikum):

Gruppe 1 im Bereich Internationale Beziehungen am Beispiel der Globalisierung
PD Dr. Franz Kohout, Di 13:15-14:45 Uhr, Geb. 36/Raum 01242

Gruppe 2 im Bereich Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre: Das politische System Deutschlands
Jasmin Röllgen M.A., Di 9:45-11:15 Uhr, Geb. 33/Raum 2111

Gruppe 3 im Bereich Politische Theorie: Politik und Technik
Dr. Bernhard Schreyer, Di 11:30-13:00 Uhr, Geb. 36/Raum 01243

Gruppe 4 im Bereich Internationale Beziehungen am Beispiel "IB-Theorie und Nuklearwaffen"
Dipl.pol. Frank Sauer, Di 11:30-13:00 Uhr, Geb. 36/Raum 01242            Seminarplan

Gruppe 5 im Bereich Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre: Das politische System Deutschlands
Jasmin Röllgen M.A., Di 11:30-13:00 Uhr, Geb. 36/Raum 01152

 

6. Trimester Bachelorstudiengang

Veranstaltungen im Rahmen des Pflichtmoduls für beide Vertiefungsrichungen

Europäische Union: Politisches System und Außenbeziehungen


Vorlesung: Europäische Union: Politisches System und Außenbeziehungen
Prof. Dr. Stephan Stetter, Di 11:30-13:00 Uhr, Geb. 36/Raum 0221


Seminar 1:
Prof. Dr. Ursula Münch: „Europa in guter Verfassung – Aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union vor und nach den Wahlen zum Europaparlament“.
Das Seminar wird z.T. als Blockveranstaltung durchgeführt.
Termine: Mo., 06.04.2009, 09.45-11.15 Uhr, Geb. 43, Raum 0135 (3),
Mo., 27.04.2009, 09.45-11.15 Uhr, Geb. 43, Raum 0135 (3),
Blockveranstaltung: 08.-10.05.2009 an der UniBwM.                  Programm

Seminar 2:
Prof. Dr. Stephan Stetter: „Europa in guter Verfassung – Aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union vor und nach den Wahlen zum Europaparlament“.
Das Seminar wird z.T. als Blockveranstaltung durchgeführt.
Termine:Mo., 06.04.2009, 09.45-11.15 Uhr, Geb. 43, Raum 0126 (4),
Mo., 27.04.2009, 09.45-11.15 Uhr, Geb. 43, Raum 0126 (4), Blockveranstaltung: 08.-10.05.2009 an der UniBwM.                                          Programm

Seminar 3:
Prof. Dr. Carlo Masala: „Europa in guter Verfassung – Aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union vor und nach den Wahlen zum Europaparlament“.
Das Seminar wird z.T. als Blockveranstaltung durchgeführt.
Termine: Mo., 06.04.2009, 09.45-11.15 Uhr, Geb. 43, Raum 0108/1.1,
Mo., 27.04.2009, 09.45-11.15 Uhr, Geb. 43, Raum 0108/1.1, Blockveranstaltung: 08.-10.05.2009 an der UniBwM.                                               Programm

Seminar 4:
PD Dr. Franz Kohout : „Zentrale Fragen des politischen Systems der Europäischen Union".
Di 8:00-9:30 Uhr, Geb. 36/Raum 01241

Seminar 5:
Dr. Eva Herschinger: „Europäische Polizeikooperation im internationalen Kontext".
Di 15:00-16:30 Uhr, Geb. 33/Raum 3131

Seminar 6:
PD Dr. Franz Kohout : „Zentrale Fragen des politischen Systems der Europäischen Union".
Di 8:00-9:30 Uhr, Geb. 33/Raum 2211

Seminar 7:
Dr. Sibylle Lang: „Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik".
Di 16:45-18:15 Uhr, Geb. 36/Raum 01243

Die Veranstaltung vom Samstag, 16.5.09 findet in Geb. 33/Raum 0101 statt!

Seminarplan


Veranstaltungen im Rahmen des Pflichtmoduls nur für PuG sowie Wahlpflichtmodul nur für IRuP

Staatliche Ordnungen im Vergleich

Vorlesung: Struktur- und Funktionsmerkmale staatlicher Ordnungen im Vergleich
Prof. Dr. Ursula Münch / Prof. Dr. Rupert Stettner, Di 13:15-14:45 Uhr, Geb. 33/Raum 3201


Seminar 1:
Prof. Dr. Rupert Stettner: "Stufen der Staatlichkeit im Vergleich".
Di 15:00-16:30 Uhr, Geb. 33/Raum 2216

Seminar 2:
Prof. Dr. Ursula Münch: „Defekte und stabile Demokratien: Strukturmerkmale und Länderbeispiele im Vergleich“.
Do 09:45-11:15 Uhr, Geb. 35/Raum 0216

Seminar 3:
PD Dr. Franz Kohout : „Grundelemente moderner politischer Systeme im Vergleich".
Do 09:45-11:15 Uhr, Geb. 36/Raum 01241



9. Trimester Diplomjahrgang

Prof. Dr. Ursula Münch/PD Dr. Franz Kohout: Diplomandenseminar
Mo 9:45-11:15 Uhr, Geb. 33/Raum 3138