Vita

Lebenslauf von Prof. Dr. Ursula Münch

Persönliche Angaben

1961 in Esslingen am Neckar (Baden-Württemberg) geboren
verheiratet
2 Kinder



Aktuelle Position

  • Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing
  • Professorin für Politikwissenschaft an der Universität der Bundeswehr München (beurlaubt)


  • Werdegang

      Seit 2011
  • Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing
    • Seit 1999
  • Professorin für Politikwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Innenpolitik und der Vergleichenden Regierungslehre an der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg
    • 1996–1999
  • Professur- bzw. Lehrstuhlvertreterin am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Privatdozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität
    • 1996
  • Habilitation an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Venia für Politikwissenschaft. Thema der Habilitationsschrift: Sozialpolitik und Föderalismus. Zur Dynamik der Aufgabenverteilung im sozialen Bundesstaat (1997, Verlag Leske + Budrich)
    • 1993
  • Visiting Assistant Professor am Department of Political Science der University of Minnesota, Minneapolis (USA)
    • 1990
  • Fulbright-Programm „American Studies“ an der New York University (USA)
    • 1989
  • Promotion zum Dr. phil. im Fach Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität. Thema der Dissertation: Familienpolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Maßnahmen, Defizite, Organisation familienpolitischer Staatstätigkeit (1990, Lambertus Verlag)
    • 1986–1996
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftliche Assistentin am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität, Lehrbeauftragte an der Hochschule für Politik in München
    • 1980–1985
  • Studium der Politikwissenschaft, der Kommunikationswissenschaft, der Psychologie sowie der Neueren Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität.
    • 1980
  • 1980 Abitur in Göppingen (Baden-Württemberg)


  • Akademische Selbstverwaltung

      2009–2011
  • Dekanin der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften
    • 2007–2009
  • Prodekanin der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften
  • Bild_Münch.

    Prof. Dr. Ursula Münch