Vita_Drews

Vita


 

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

2008: Allgemeine Hochschulreife, Elbe-Gymnasium Boizenburg

2011: Bachelor of Arts „Integrated Social Sciences“, Jacobs University Bremen

2011 – 2012: Language Specialist bei Onalytica Ltd., London

2013: “International Masters in Economy, State and Society with Reference to Central and Eastern Europe” (IMESS), University College London und Universität Tartu

Masterarbeit: “A Functional Perspective on Post-Communist Civil Society: Contentious Activities and Internet Activism in Latvia”

seit Januar 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Frau Prof. Dr. Ursula Münch, Professur für Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre an der Universität der Bundeswehr München

Projektschwerpunkte: Risikokommunikation und kommunale Beteiligungsformen im baulichen Bevölkerungsschutz

Drews

Wiebke Drews