Vita_Kohout

Vita




Geboren: 27. März 1953 in Niederaichbach bei Landshut/Bayern

1959 – 1965: Besuch der Volksschule in Niederaichbach

1965 – 1969: Besuch der Realschule in Dingolfing; Abschluss: Mittlere Reife

1969 – 1974: Ausbildung im gehobenen Dienst der Bayerischen Finanzverwaltung
                    (Fachhochschule); Abschluss: Steuerinspektor

1974 – 1975: Tätigkeit als Steuerinspektor in München

1975 – 1976: Freiwilliger Sozialdienst als Stadtviertelarbeiter in den USA

1977 – 1980: Tätigkeit als Steuerinspektor in Ebersberg und München

1979 – 1982: Vorbereitung auf das „Begabtenabitur“ in Bayern; Abschluss: Abitur

1979 – 1984: Studium der Politikwissenschaft an der Hochschule für Politik in München;
                    Abschluss: Dipl.sc.pol.

1982 – 1988: Studium der Rechtswissenschaft an der Universität München;
                    Abschluss: Erstes Juristisches Staatsexamen

1989 – 1995: Promotionsstudium in den Fächern Politikwissenschaft, Jura und Volks-
                    wirtschaftslehre an der Universität München; Abschluss: Dr. rer. pol.

1988 – 2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Wissenschaftlicher Assistent am
                    Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft der Universität München

1999 – 2000: Gastprofessur und Forschungsaufenthalt an der Paul H. Nitze School of
                    Advanced International Studies der Johns Hopkins Univ.,Washington D.C.

2001             Habilitation in Politikwissenschaft an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät                      der Universität München (20.06.2001), seitdem dort Privatdozent

2001 – 2002: Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität München

2002 – 2004: Vertretung des Lehrstuhls für Politikwissenschaft am Geschwister-Scholl-
                    Institut der Universität München

2005 – 2007: Vertretung des Lehrstuhls für Vergleichende Politikwissenschaft und                              Systemlehre an der Universität Würzburg




Schwerpunkte in Forschung und Lehre


  • Politische Systeme im Vergleich
  • Politisches System der Bundesrepublik Deutschland
  • Politikfelder: Umweltpolitik, Verfassungspolitik und Verfassungsrecht, Internationale Politik.