Lebenslauf Friedrich Lohmann

Lebenslauf Friedrich Lohmann

Lebenslauf Friedrich Lohmann

1964
geboren in Wiesbaden, verheiratet, 5 Kinder
 
1984 – 1990
Studium der Evangelischen Theologie
Marburg, Erlangen und Heidelberg
 
1987 – 1993
Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
 
1995
Promotion zum Dr. theol.
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
 
1995 – 1997
Kirchliches Lehrvikariat
Genf und Worms
 
1997 – 2000
Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
 
1998 – 2001
Lehrauftrag und freie Mitarbeit am Institut für Ethik
Evangelisch-theologische Fakultät, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
 
2001
Habilitation im Fach Systematische Theologie (Tübingen)
Ernennung zum Privatdozenten
 
2001 – 2003
Pfarrdiensttätigkeit
Eglise Protestante de Genève (Teilzeit)
 
2003 – 2006
Forschungsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
(Projekttitel: "Moral und Selbstinteresse")
 
2004 – 2005
Stipendiat (Member-in-residence)
Center of Theological Inquiry, Princeton/New Jersey
 
2006 – 2008
Pfarrdiensttätigkeit
Eglise Protestante de Genève (Teilzeit)
 
2008 – 2011
Professor für Systematische Theologie/Ethik
Theologische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
 
seit 1. Oktober 2011
Professor für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Angewandte Ethik
Universität der Bundeswehr München