Frage 1

zu Frage 1:

Prinzipiell ja, sofern dies Ihre Leistungsbereitschaft und –fähigkeit erlauben. Stundenplanerisch kann jedoch nicht dafür garantiert werden, dass sämtliche Veranstaltungen übernschneidungsfrei liegen. Verlieren Sie dabei jedoch nicht aus den Augen, dass Sie für eine Vertiefungsrichtung alle nötigen Leistungsnachweise rechtzeitig (Fortschrittsschema!) erbringen müssen. Sonst gefährden Sie womöglich Ihren Studienerfolg.