Prof. Dr. Franz Kohout

Prof. Dr. Franz Kohout
Politikwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Innenpolitik und der Vergleichenden Regierungslehre
Gebäude 33/200, Zimmer 2256
+49 89 6004-4613
+49 89 6004-4460
franz.kohout@unibw.de

Prof. Dr. Franz Kohout

Geboren: 27. März 1953 in Niederaichbach bei Landshut/Bayern

1959 – 1965: Besuch der Volksschule in Niederaichbach
1965 – 1969: Besuch der Realschule in Dingolfing; Abschluss: Mittlere Reife
1969 – 1974: Ausbildung im gehobenen Dienst der Bayerischen Finanzverwaltung (Fachhochschule); Abschluss: Steuerinspektor
1974 – 1975: Tätigkeit als Steuerinspektor in München
1975 – 1976: Freiwilliger Sozialdienst als Stadtviertelarbeiter in den USA
1977 – 1980: Tätigkeit als Steuerinspektor in Ebersberg und München
1979 – 1982: Vorbereitung auf das „Begabtenabitur“ in Bayern; Abschluss: Abitur
1979 – 1984: Studium der Politikwissenschaft an der Hochschule für Politik in München;  Abschluss: Dipl.sc.pol.
1982 – 1988: Studium der Rechtswissenschaft an der Universität München; Abschluss: Erstes  Juristisches Staatsexamen
1989 – 1995: Promotionsstudium in den Fächern Politikwissenschaft, Jura und Volkswirtschaftslehre an der Universität München; Abschluss: Dr. rer. pol.
1988 – 2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Wissenschaftlicher Assistent am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft der Universität München
1999 – 2000: Gastprofessur und Forschungsaufenthalt an der Paul H. Nitze School of Advanced International Studies der Johns Hopkins Univ.,Washington D.C.
2001: Habilitation in Politikwissenschaft an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität München (20.06.2001), seitdem dort Privatdozent
2001 – 2002: Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität München
2002 – 2004: Vertretung des Lehrstuhls für Politikwissenschaft am Geschwister-Scholl-Institut der Universität München
2005 – 2007: Vertretung des Lehrstuhls für Vergleichende Politikwissenschaft und Systemlehre an der Universität Würzburg