Nikolai Wessendorf

 

Ref. iur. Nikolai Wessendorf

Lehrbeauftragter für Europarecht
 
Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Prof. Daniel-Erasmus Khan
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht
 
Geb. 33, Zimmer 3171
Tel.: +49 (0)89-6004-4519
E-Mail: hier klicken

 

 

Nikolai Wessendorf ist Lehrbeauftragter für Europarecht am Institut für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Universität der Bundeswehr München.

 

Von April 2009 bis Dezember 2013 war Nikolai Wessendorf als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München am Lehrstuhl von Herrn Prof. Khan für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht tätig. Im Termin 2008-II legte Nikolai Wessendorf seine erste Juristische Staatsprüfung in München ab, zuvor studierte er Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und an der Université Aix-Marseille III in Aix-en-Provence, Frankreich.

 

Seine Forschungsinteressen liegen im Europarecht, vornehmlich im Bereich des Öffentlichen Wirtschaftsrechts. Zu einer aktuellen Fragestellung im Europäischen Vergaberecht promoviert Nikolai Wessendorf derzeit an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg.

 

Nikolai Wessendorf ist Preisträger der Dag-Hammarskjöld-Ehrenmedaille der DGVN mit der Aktion Völkerrecht. 2009 war er Abschlussredner der Absolventinnen und Absolventen auf der Akademischen Abschlussfeier der Juristischen Fakultät der LMU München.

 

Als Co-Autor verfasste er gemeinsam mit Prof. Dr. Daniel-Erasmus Khan die Kommentierung zur Europäischen Arbeitnehmerfreizügigkeit (Artikel 45 bis 48 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union) im englischsprachigen Commentary on the TEU/TFEU (Hart Publishers, Oxford 2014):

  • Rudolf Geiger / Daniel-Erasmus Khan / Markus Kotzur (Editors), Commentary on the TEU/TFEU, Oxford: Hart Publishers, 2014 (900 Seiten).

 

 

 

Als Assistant Editor wirkte er an der dritten Auflage des UN Charter Commentary (OUP 2012) mit:

 

  

 

Als redaktioneller Leiter durfte er an der Festschrift für Bruno Simma mitarbeiten:

   

 

Ebenfalls als redaktioneller Leiter für den Herausgeberischen Teil von Prof. Khan wirkte Nikolai Wessendorf am Beck'schen Kurzkommentar EUV/AEUV in der 5. Auflage mit: