Diese Datei enthät eine unsortierte Liste der Themen für studentische Arbeiten von Prof. Dr. D. Pawelczak.

Die eigentliche Darstellung der Themen ist unter den folgenden Links zu finden:

Entwicklung eines neuen Testwerkzeugs für die Virtual-C IDE

Für die Virtual-C IDE existiert ein in C++ geschriebenes Testwerkzeug, was automatisiert Tests (Compiler-Tests, Tests der elektronischen Abgabe, etc.) durchführt und im Rahmen der Release-Tests eingesetzt wird. Da einige neue Features in der IDE hinzugekommen sind, soll ein neues Testframework entstehen, welches auf Basis der Virtual-C Shell arbeiten soll. Dazu sind Erweiterungen der Shell und der IDE in C++ erforderlich.

MA/BA/Pr

Compiler

ab sofort

Entwicklung eines Virtual-C Plugins als Debughilfe von multi-threaded Anwendungen

Die Virtual-C IDE unterstützt ab Version 1.6 ISO-C11 Threads. Bisher ist die IDE aber auf eine single-threaded Anwendung beim Debuggen ausgelegt. Um keine grundlegende Änderung der Benutzeroberfläche vornehmen zu müssen, bietet sich der Einsatz eines Plugins an (Dcp, C++).

MA/BA/Pr

Compiler

ab sofort

Entwicklung eines Node.js basierten Server-Frontends mit SSL-Verschlüsselung für die MOP-Praktikumssoftware

Der bisherige Windows-basierte HTTP-Server soll um ein Frontend für HTTPS erweitert werden. (JavaScript, Netzwerk und Webtechnologien).

MA/BA/Pr

Lehre

ab sofort

Audiovisuelle Darstellung von Programmen

Bisher kommen bei Lehrveranstaltungen im Rahmen der praktischen Informatik Visualisierungen, wie z.B. die Darstellung verketteter Listen, zum Einsatz. Ziel dieser Arbeit ist anstelle oder zusätzlich zu einer Visualisierung, den Ablauf von Programmen in Töne umzusetzen. Idealerweise verweist dabei eine harmonische Ausgabe auf eine elegante Umsetzung hin.

MA/BA/Pr

Compiler, Multimedia

ab sofort

Mobile Version der Virtual-C IDE

Ausgehend von der existierenden Android Version der Virtual-C IDE soll ein Konzept für eine optimale mobile Nutzung der IDE erstellt und prototypisch eine mobile Version erstellt werden (C++, Qt, Android).

MA/BA/Pr

Compiler

ab sofort

Entwicklung einer webbasierten Virtuellen Maschine für die Common Intermediate Language (CIL)

Die Ausführung von Byte-Code oder anderen Zwischendarstellung in einem Webbrowser bietet viele neue Anwendungsfälle für die Entwicklung plattform-unabhängiger Apps (C/C++/JavaScript).

MA/BA/Pr

Compiler

ab sofort

Portierung von bestehenden JavaScript Plugins der Virtual-C IDE in die neue Scriptsprache Dcp

Die bekannten Plugins der Virtual-C IDE zur Visualisierung von verketteten Listen, Binärbämen, etc. sollen in die neue Scriptsprache Dcp portiert werden (Webtechnologien: HTML, JavaScript)

BA/MA/Pr.

Compiler

ab sofort

Cross-Compiling JavaScript und Dcp

Mit Version 1.8 der Virtual-C IDE wird das bisherige WebKit durch eine neue Scriptsprache Dcp ersetzt. Ziel dieser Arbeit ist es, das Cross-Compiling dieser beiden Sprachen zu untersuchen und einen prototypischen Cross-Compiler zu entwickeln (YACC/BISON, C/C++)

MA/St.

Compiler

ab sofort

Entwicklung eines Online-Parsers für C

Zukünftig soll der SimpleC-Compiler als Online-Version für die Vorlesung Programmerzeugungssysteme eingesetzt werden. Damit der Compiler im Browser läuft, muss ein asynchroner Parser entwickelt werden; JavaScript darf nicht blockieren, was beim Warten auf das nächste Token im realen Parser jedoch passiert. Es soll beispielhaft ein Parser entwickelt werden, der seinen aktuellen Zustand speichern und beim Eintreffen des nächsten Tokens seine Analyse fortsetzen kann. Das Projekt wird in C entwickelt und mit Hilfe des Cross-Compiler-Systems emscripten in JavaScript übersetzt.

MA/BA/Pr

Compiler,Lehre

ab sofort

Entwicklung eines Import-Moduls zum Einlesen des LLVM-IR (LLVM-Zwischencodes) in die Virtual-C IDE

Die Virtual-C IDE unterstüzt den Einsatz externer Compiler. Da der Zwischencode (intermediate representation; IR) des LLVM sehr ähnlich dem Zwischencode des SimpleC-Compilers ist, lassen sich mit einer entsprechenden Importfunktion beliebige mit dem LLVM übersetzte Programme in der Virtual-C IDE debuggen.

MA/Pr/St.

Compiler

ab sofort

Entwicklung von elektronischen Übungsaufgaben und Visalisierungen für die Virtual-C IDE

Die Virtual-C IDE bietet verschiedene Schnittstellen an, mit denen Übungsaufgaben zur C-Programmierung elektronisch durchgeführt werden können. Dazu gehöhrt zum einen die virtuelle Machine MOPVM mit einem Testframework für funktionale Tests und Performance-Tests. Zum anderen kann über die Pluginspeache Dcp auf sehr viele Funktionen der IDE zugegriffen werden. Mit diesen Schnittstellen lassen sich interaktive Übungsaufgaben sowie Visualisierungen des Programmablaufes bzw. der verwendeten Datenstrukturen realisieren.

BA/MA/St.

Lehre,Compiler

ab sofort

Realisierung einer Online-Plattform zum elektronischen Testen von Programmieraufgaben

Gerade beim Programmieren gibt es häufig viele unterschiedliche Lösungswege. Die Bereitstellung von Lösungsvorschlägen ist nicht immer hilfreich, da sie oft keine Aussage über die Richtigkeit der eigenen Lösung verrät. Das Ziel dieser studentischen Arbeit ist daher, anstelle von Lösungsvorschlägen eine Online-Prüfung von Übungsaufgaben bereitzustellen, die neben der Funktionalität auch die Qualität der Lösung prüft (Webtechnologien: JavaScrip, Node.js, Dcp)

BA/Pr.

Compiler,Lehre

ab sofort

Entwicklung einer graphischen Benutzeroberfläche zur Darstellung der internen Zustände eines C-Compilers

Entwicklung einer graphischen Benutzeroberfläche im Sinne einer einfachen IDE für den Kommandozeilen-C-Compiler SimpleC. Neben einem Editor sollen mehrere Fenster für die internen Zustände des Compilers nebeneinander dargestellt werden können. Diese Fenster umfassen z.B. den Scanner-Output, Präprozessor-Output, Zwischencode-Speicher für den Optimierer, Zwischencode (Frontend-Output), die Assembler-Ausgabe und die Symboltabelle.

BA/MA

Compiler

ab sofort

Entwicklung eines Laders zur Ausführung von C-Programmen in einer virtuellen Maschine

Der SimpleC-Compiler übersetzt C-Code für die "MOPVM" (MOP-Virtuelle Maschine). Auf Basis dieses Objektcodes soll ein minimalistischer Lader entwickelt werden, der den Objektcode in einer virtuellen Maschine plattform-unabhängig zur Ausführung bringt.

BA/MA

Compiler

ab sofort

Entwicklung von virtuellen Hardware-Modulen zur Einbindung in eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE)

Für die IDE der MOP-Praktikumssoftware sollen in Form von Plug-Ins zusätzliche virtuelle Hardware-Komponenten entwickelt werden, welche im Memory-Mapped-Betrieb angesteuert werden können. Im Debugger können Ausgaben und/oder Zustände der Hardware angezeigt werden.

BA

Compiler

ab sofort

Entwicklung einer Anwendung zur Animation von Aktivitätsdiagrammen

Ausgehend von den einfachen in der Lehrveranstaltung GDI gezeigten Algorithmen soll eine Visualisierung entwickelt werden, welche die Abläufe eines Algorithmus und damit Konzepte wie Determiniertheit, Terminiertheit, Determinismus, Rekursion, etc. anschaulich verdeutlichen kann. Idealerweise erfolgt eine plattform-unabhängige Entwicklung als HTML5 Webapplikation.

BA/MA

Lehre

ab sofort

Realisierung eine multimedialen Lernpaktes für Programmieranfänger

BA

Lehre, Multimedia

D. Nolde, 2017

Entwicklung einer Android-Applikation zur Erkennung von Musiknoten

BA

Multimedia

P. Tholl, 2017

Entwicklung einer Java-Applikation zur interaktiven Visualisierung von Automaten für reguläre Sprachen

BA

Lehre, Compiler

T. Klipfel, 2017

Mustererkennung in Programmtexten

St.

Lehre, Compiler

T. Weygandt, 2017

Entwicklung einer plattformübergreifenden Anwendung zur Veranschaulichung von Code-Transformationen

BA

Lehre, Compiler

R. Vrinssen, 2016

Mimikerkennung mit Hilfe der Microsoft Kinect

BA

Multimedia

T. Weygandt, 2016

Entwicklung eines Programmierstilanalyzers zur Diagnose von Softwareplagiaten

BA

Lehre, Compiler

B. Hoffmeister, 2015

Static analysis for Temporally Enhanced Security Logic Assertions (TESLA)

BA

Compiler

P. X. Schwemmer, 2015

Automatische Anomalieerkennung in verteilten Datenströmen

BA

industrie

M. Huettner, 2015

Entwicklung einer Web-Applikation zur dynamischen Visualisierung von Syntaxbäumen

BA

Lehre, Compiler

S. Kommorovski, 2015

Entwicklung eines webbasierten EBNF-Simulators

BA

Lehre, Compiler

K. Klinger, 2015

Entwicklung einer Applikation zur Visualisierung der Abhängigkeiten von Programmquelltexten zur Identifikation von Plagiaten

MA

Lehre

M. Klein, 2014

Entwicklung eines Mikrokontrollerboards mit integrierten Kennfeldern zur Aktorsteuerung und Integration in einen automatisierten Messplatz

MA

sensorlos

T. Wolf, 2014

Visualisierung der Abläufe einer ALU für die Vorlseung Grundlagen der Informatik

BA

Mikroprozessor

B. Gaumert, 2014

Portierung und Optimierung der Virtual-C IDE für den Einsatz auf mobilen Endgeräten

BA

Compiler, Lehre

D. Schmudde, 2014

Realisierung einer Anwendung zur Visualisierung verschiedener Konzepte der Videokompression

BA

Multimedia

F. Schug, 2014

Realisierung eines E-Learning-moduls für die Lehrveranstaltung Maschinenorientiertes Programmieren

BA

Lehre

C. Hobe, 2014

Analyse, Evaluation und Optimierung der Differenzstrommessung zur sensorlosen Positionsmessung

St.

sensorlos

T. Wolf, 2013

Ein- und Ausgabeerweiterung für den PC auf Basis von Android

St.

Multimedia

M. Tertel, 2013

Sensordatenfusion zur Bewegungssteuerung in virtueller Realität

St.

Multimedia

M. Klein, 2013

Transformation von 3D-Bewegungsdaten zur intuitiven Interaktion mit virtuellen Welten

St.

Multimedia

P. Nannt, 2013

Entwicklung eines Softwaresystems zur Realisierung einer interaktiven Präsentationslandschaft

BA

Lehre

P. Graff, 2013

Realisierung einer sensorlosen Positionsmessung auf einem AVR32-Mikrocontrollersystem

BA

sensorlos

T. Wolf, 2013

Entwicklung einer Audio-Anwendung für das Betriebssystem Android

BA

Multimedia

R. Fankhänel, 2013

Entwicklung eines EBNF-Simulators zur Syntaxprüfung von EBNF-Grammatiken

Pr.

Compiler

F. Flottrong, 2013

Effizienzsteigerung der Plagiatssoftware MUTEX

St.

Compiler,Lehre

C. Engelhardt, 2012

Realisierung einer Java-Applikation zur Darstellung und Animation von UML-Aktivitütsdiagrammen

BA

Lehre

J. Schmidt, 2012

Realisierung und Evaluation einer Software zur Plagiatsprüfung von Programmquelltexten

BA

Compiler,Lehre

C. Engelhardt, 2012

Entwicklung einer Anwendung zur graphischen Darstellung dynamischer Datenstrukturen

BA

Compiler,Lehre

J. Wonneberger, 2012

Entwicklung einer verteilten Anwendung zur interaktiven Präsentationssynchronisation

BA

Lehre

M. Otto, 2011

Realisierung einer sensorlosen Positionsmessung auf einem Mikrocontrollerboard

MA

sensorlos

S. Schwarz, 2011

Entwicklung einer sensorlosen Positionsmessung mit einem elektromagnetischen Aktor

St.

sensorlos

S. Schwarz, 2010

Entwicklung eines EBNF-Simulators mit grafischer Benutzeroberfläche

BA

Compiler,qt,ebnf

2010, M. Klebs

Erstellung einer Software zur Darstellung von Pesudocode in UML

BA

Compiler

2010, A. Brauss

Entwicklung eines Mikroprozessor-Simulators

St.

Mikroprozessor

M. Klebs, 2010

Realisierung einer zustandsgesteuertern Ampelschaltung zur Unterstützung in der Lehre

Pr.

Mikroprozessor,Lehre

A. Lingauer, R. Wimmer , 2010

Entwicklung eines 3D-Funktionsplotters mit OpenGL

Pr.

sensorlos

A. Mayer, 2010

Automatisiertes Ausführen und Auswerten von Testfällen mit Expect

St.

industrie

A. Mayer, 2010, Kontron Modular Computers GmbH, Kaufbeuren

Inbetriebnahme eines Kraftsensors und Integration in ein rechnergestütztes Messsystem

BA

sensorlos

A. Mayer, 2010

Konzeption und Entwicklung eines Sample-basierten Synthesizers als Virtuelles Instrument

BA

Multimedia

S. Schwarz, 2010

Grafische Darstellung von MIDI-Dateien

BA

Multimedia,XAML,Sanford MIDI

R. Termer, 2010 (Hochschule Furtwangen, Informatik)

Vergleich unterschiedlicher Schnittstellen für virtuelle Musikinstrumente

Pr.

Multimedia

S. Schwarz, 2010

Entwicklung einer Komponente eines softwarebasierten Synthesizers

BA

Multimedia

T. Scheidig, 2010

Erweiterung eines Prototypen zum automatisierten Testen biohybrider Sensorchips

BA

industrie

A. Last, 2010, SHZ Softwarehaus Zuleger GmbH, Ottobrunn

Fertigstellung eines Prototypen zum automatisierten Testen biohybrider Sensorchips

St.

industrie

A. Last, 2010, SHZ Softwarehaus Zuleger GmbH, Ottobrunn

Werkzeug zur Konfiguration einer mikrocontrollerbasierten Restbussimulation

DA

industrie

S. Glatza, 2010, Fa. in-tech GmbH, Garching

Audioverteilung und Sprachkommunikation mittels VoIP für Funkerfassungsarbeitsplätze

DA

industrie,Multimedia

M. Wolff, 2009, Fa. Rohde&Schwarz GmbH & Co. KG, München

Entwicklung eines Prototypen zur automatischen Migration von Daten in SGML zu XML

DA

industrie

J. Niemeyer, Fa. Thales, Wilhelmshaven, 2009

Entwicklung eines mikrocontroller Prüfstandes zur Simulation eines COe Sensors

DA

industrie,sensorik

M. Gebhard, 2009, Fa. Quategra GmbH

Darstellung und Animation von Aktivitätsdiagrammen

DA

Lehre

Schäfer, 2009

Realisierung einer Robotersimulation mit graphischer Benutzeroberfläche zur Anbindung an einen Webserver

DA

Lehre

P. Bauer, 2008

Entwicklung einer Client-Server-Architektur für die Simulation virtueller Robotergruppen

DA

Lehre,Multimedia

M. Schubert, 2008, Fakultät INF, 2008

Modellierung, Simulation und Darstellung einer Umgebung für virtueller Robotergruppen

DA

Lehre,Multimedia

A. Hontzia, 2008, Fakultät INF, 2008

Entwicklung eines automatisierten Audiotests für HF-Sendeanlagen

DA

industrie,Multimedia

J. Holzheimer, 2008, Fa. Rohde&Schwarz GmbH & Co. KG, München

Automatisierung eines Messplatzes zur Analyse von Telematikgeräten

DA

industrie

S. Reinelt, Fa. sitec GmbH, Brandenburg, 2008

Entwurf und Entwicklung einer Anwendung zur Darstellung von MIDI-Daten im SVG-Format

DA

Multimedia

S. Bonaventura, Fakultät INF, 2008

Entwurf und Umsetzung eines Konverters von EMF zu SVG

DA

Multimedia

S. Drews, Fakultät INF, 2008

Entwicklung eines Mikroprozessor-Simulators

DA

Mikroprozessor

D. Spitzer, 2008

Entwicklung eines mikrokontroller-gesteuerten bürstenlosen Antriebs mit sensorloser Kommutierung

DA

sensorlos,industrie

G. Oetken, 2008, Fa. FW Elektronische Systeme GmbH, Oldenbourg

Realisierung eines Experimentalsystems zur intelligenten Zieldatenkorrelation

DA

industrie

P. Münich, 2007, Fa. ESG, Fürstenfeldbruck

Entwicklung eines Mini-Compilers als Einführungsbeispiel für die Lehrveranstaltung Programmerzeugungssysteme

In Anlehnung an den Beispiel-Compiler SimpleC, soll der Compiler MiniB entwickelt werden, um als Einführung alle grundlegenden Phasen eines Compilers zu beleuchten. Als Zielmaschine ist die FPU (x86-IA32) gedacht, mit welcher man sehr leicht ein Programm in Postfix-Notation ausführen kann.

BA/ Pr./St.

Compiler

ab sofort bis Ende HT11