Der Netzwerkspeicher (zentrale Datenablage / share) ist von innerhalb und außerhalb des Campus erreichbar, und sollte verwendet werden für Daten, auf die täglich zugegriffen wird, bzw. die oft von verschiedenen Personen bearbeitet werden müssen. Es handelt sich dabei um einen hochverfügbaren Speicherplatz mit umfangreicher Datensicherung und sehr komfortablen Möglichkeiten der Wiederherstellung.