Businessplan

Fragebogen zur Akzeptanz von Amedi-Displays

Im nachfolgenden Fragebogen wollen wir Informationen über Akzeptanz einer möglichen neuen Display-Generation gewinnen. Als Grundlage für die Darstellung von Informationen dient die aus zahlreichen winzigen Mikrokapseln bestehende, elektronische schwarz/weiß Tinte E-Ink. Die Vorteile der 2,5 - 10 Zoll großen Displays liegen in der kontrastreichen und scharfen Darstellung. Abgebildete Elemente werden in einer sehr hohen Auflösung dargestellt und sind bei jedem Licht aus jedem Blickwinkel ausgezeichnet erkennbar. Des Weiteren sind die Displays extrem stromsparend und werden lediglich durch eine handelsübliche Lithium-Knopfzelle betrieben. Die Konfiguration, der auf den Displays dargestellten Information, erfolgt zentral via RFID mithilfe spezieller Software, die in die schon im Unternehmen befindliche Anwendungssoftware integriert werden kann.
Wie interessant finden Sie das oben beschriebene Produkt?
sehr uninteressant 1 2 3 4 5 6 sehr interessant
   


Nachfolgend finden Sie sechs Produktausprägungen aufgelistet.
Bitte entscheiden Sie für jede der Ausprägungen, wie interessant Sie diese für Ihren Betrieb finden!
  sehr uninteressant 1 2 3 4 5 6 sehr interessant  
Schwarz-Weiß-Displays
     
 
Farbdisplays
     
 
Großes Display (10 Zoll)
     
 
Kleines Display (2,5 Zoll)
     
 
Steuerung per Kabel
     
 
Steuerung per Funk
     
 


Wählen Sie bitte in der nachfolgenden Matrix eine oder mehrere Preis-Mengen-Kombinationen aus. (Sie müssen nicht jedem Preis eine Menge zuordnen!)

Bei Interesse für ein Display in der Größe 10 Zoll:
  < 15 15 - 30 30 - 45 45 - 60 > 60
300 Euro pro Display.
 
 
250 Euro pro Display.
 
 
200 Euro pro Display.
 
 
150 Euro pro Display.
 
 
100 Euro pro Display.
 
 


Bei Interesse für ein Display in der Größe 2,5 Zoll:
  < 150 150 - 300 300 - 500 500 - 1000 > 1000
8 Euro pro Display.
 
 
7 Euro pro Display.
 
 
6 Euro pro Display.
 
 
5 Euro pro Display.
 
 
4 Euro pro Display.
 
 


Wie oft müssen die Beschilderungen in Ihrem Betrieb aktualisiert werden?
täglich wöchentlich monatlich    


Wie groß ist dabei der Aufwand (in Stunden pro Monat) für Ihren Betrieb?
1h 5h 20h 40h
2h 10h 30h    


Wären Sie daran interessiert das vorgestellte System zu testen?
ja nein        


In welcher Branche sind Sie tätig?
      





Dieses Formular wurde mit GrafStat (Ausgabe 2009 / Ver 4.12) erzeugt.
Ein Programm v. Uwe W. Diener 8/2009.
Informationen zu GrafStat: http://www.grafstat.de

  Software


► Aktuelles zu Software

► FAQ zu Software

 




Bei Fragen zu Software wenden Sie sich bitte an:
software@support.unibw.de

Ansprech­partner:


Software-Portale

► Microsoft Imagine

► StudiSoft Portal Würzburg