WSUS Deinstallation

Clientdeinstallation

Der Dienst "WSUS" kann nicht deinstalliert werden, da dieser einfach den "intelligenten Hintergrunddienst" für Microsoft Updates benutzt, der auch von Microsoft selbst benutzt wird. Jedoch kann man durch einfaches Umkonfigurieren einiger Parameter den Ursprungszustand wieder herstellen.
Da diese Methode sehr tief in das System eingreift, sollten Sie sich genau an diese Anleitung halten um Ihr System nicht zu beschädigen.

Für Änderungen Ihres Systems ausserhalb  der Bestandteile dieser Beschreibung übernimmt das Rechenzentrum keinerlei Haftung!

Öffnen Sie den Registrierungs-Editor mittels Start -> Ausführen -> regedit

Navigieren Sie in der Baumstruktur zu HKEY_LOCAL_MACHINE -> SOFTWARE -> Policies -> Microsoft -> Windows -> WindowsUpdate

Um den Microsoft Standard wieder herzustellen, löschen Sie bitte den Ordner WindowsUpdate komplett aus der Registrierung (mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken und den Punkt "Löschen" wählen).

Löschen Sie bitte im Zuge der "Deinstallation des WSUS Dienstes" KEINEN anderen Bestandteil der Registrierung. Das Rechenzentrum übernimmt keinerlei Haftung falls Sie andere Bestandteile als die hier beschriebenen in der Registrierung ändern oder aus dieser entfernen!