HISinOne mit WebVPN

Um HISinOne über WebVPN zu nutzen gehen sie bitte wie folgt vor:

1. Wie gewohnt Einloggen über https://webvpn.unibw.de

2. Ganz unten, unter dem Punkt Clientanwendungen, mit dem Network Connect verbinden. Eventuell müssen sie hier die Installation noch erlauben und/oder Java aktivieren bzw. zulassen.

3. Nachdem Network Connect verbunden ist (in ihrer Taskleiste neben der Uhr ist ein passendes Symbol) können sie in ihrer Browserzeile https://hisinone.unibw.de eingeben und wie gewohnt nutzen.

Das Aufrufen von HISinOne über die Adresszeile im WebVPN Portal führt derzeit zu Fehlern (z.B. können die Leistungsbäume nicht erweitert werden).

Wir arbeiten auch daran HISinOne als Link in WebVPN einzubinden. Solange dies noch nicht funktioniert nutzen sie bitte oben beschriebenen Weg.

 

► zum WebVPN-FAQ-Bereich

(mit mit Ihrer RZ-Kennung anmelden)

 

Wenn Sie Probleme mit dem über den WebVPN angebotenen Client haben, können Sie alternativ den Junos Pulse Client verwenden.
Dieser steht für Windows 32Bit,Windows 64Bit und MAC OS zur Verfügung.

Nach dem Start sollte in der Taskleiste eine graue Blume sein, durch einen Doppelklick wird die Oberfläche geöffnet.
Erstellen Sie nun eine neue Verbindung, geben Sie folgende Daten ein:

Typ: UAC oder SSL-VPN
Name: UniBwM
Server-Url: https://webvpn.unibw.de

Nach dem Speichern können Sie nun über das Profil eine Verbindung mit dem Netzwerk der Universität herstellen.