Mail-Weiterleitung

Mail-Weiterleitung ist technisch möglich. Der Datenschutz verbietet jedoch eine generelle Weiterleitung an fremde Server.

Mail-Weiterleitung

Nutzer von Exchange können mit sogenannten ►Regeln Nachrichten zu anderen Empfängern weiterleiten.

 

Noch nicht auf Exchange migrierte Nutzer können auf dem zentralen Mailbox-Server "mail.UniBw.de"  eine Weiter­leitung von Mail (forwarding) ein­richten.

Dazu kann auf dem inter­aktiv zugäng­lichen Server "applxsrv.RZ.UniBw-Muenchen.de" im Heimat­ver­zeichnis die Datei $HOME/.forward oder besser die Datei $HOME/.mailfilter (vgl. Punkt Filter) erstellt werden.

 

Das Rechenzentrum rät jedoch von einer Weiterleitung auf andere Server ab, da damit viele Probleme verbunden sind:

  • Datenschutz: Die Weiterleitung dienstlicher Daten auf fremde Server ist nicht zulässig und Mails im Datennetz der UniBwM sind grundsätzlich dienstlicher Natur; vgl. ►Regelungen zur Mailweiterleitung des AK-ITSicherheit.
  • Eine allfällige Problembehandlung wird erschwert, da bei einer Weiterleitung mehr Systeme berücksichtigt werden müssen.
    • Die Datei $HOME/.forward wird bei noch nicht auf Exch‍ange migrierten Nutzern auch für die Abwesenheitsnachricht benutzt.
    • Es können Mail-Schleifen erzeugt werden, wodurch die Zustellung einer Nachricht verhindert wird.
    • Als ►Spam markierte Nachrichten werden i.a. nicht weitergeleitet.

Alternative

Moderne Mail-Programme erlauben den Zu­griff auf mehrere Mail-Konten unter verschiedenen Kennungen und auf unter­schied­lichen Servern, so dass auf eine Weiter­leitung eigener Nach­richten ver­zichtet werden kann.

Keine Alternative sind Mail-Sammel­dienste, wie beispiels­weise von Gmail, Hotmail oder Blackberry angeboten. Denn damit würden dienstliche Daten auf fremden Servern gespeichert und zusätzlich noch unzulässiger­weise Zugangsdaten des RZ (Kennung und Passwort).


[►nach oben ]

EMail@unibw.de

WebMail

https://email.unibw.de

Nutzerkonto /
Nutzerverwaltung

nutzer.unibw.de
Neu- und Änderungs­anträge bzgl. Kennung (Benutzer­name, Kenn­wort …)

ServiceDesk

Ansprech­stelle für
Beratung, FAQ,
TroubleTicket-System
Mail-Adresse
support@unibw.de
Telefon
+49 89 6004-5555

Authentifizierung

für obige Dienste
Benutzer­name und Kennwort
(benötigt Cookies)

[►nach oben ]