Archiv

Datenarchiv

Für größere Datenmengen, die nicht mehr im Onlinezugriff benötigt werden, steht ein Datenarchiv zur Verfügung. Hierzu wird in Ihrer Zentralen Datenablage ein Archivordner angelegt. Dorthinein können Sie Ihre zu archivierenden Daten verschieben.

Die Daten werden hierdurch aus Ihrer Datenablage auf einen Sekundärspeicher ausgelagert. Damit belegen Sie in Ihrer Datenablage keinen Speicherplatz mehr. Sie können im Archiv aktiv ihre Daten löschen und bei Namensgleichheit auch überschreiben. Es ist keine Versionierung möglich. Zur Sicherheit wird immer zeitversetzt eine Kopie auf Band geschrieben. Auf das Archiv haben Sie über Ihre Datenablage jederzeit Zugriff.

Ein Archiv ist dann sinnvoll für Daten, wenn diese sich nicht mehr ändern und nicht mehr im täglichen Zugriff benötigt werden.

Es ist ausdrücklich untersagt das Datenarchiv für kurzfristige Backups von Arbeitsplatzrechnern zu nutzen!

Die Aufbewahrungsfrist beträgt, in Schrittgrößen von einem Jahr, von 1 Jahr bis zu 10 Jahren.

Bitte beachten Sie hierzu auch die weiterführenden Hinweise: 

►https://www.unibw.de/rz/dienste/datenhaltung/archiv_hinweise


Datenablage


Datensicherung (Backup)


Datenarchiv


Speicher­platz


Quota


FAQ


Antrag Datenablage


Antrag NetBackup


Administratoren  Datenablage


 

Kontakt:

  E-Mail:
 
Datenablage@support.unibw.de
 
Backup@support.unibw.de
 
  Telefon:
 
- 3202 Hr. Schindel
- 3218 Hr. Neumann