Das interne Portal der Universität der Bundeswehr München

„inHouse.unibw“ ist ein Intranet-Portal. Hier können sich alle Angehörigen und Studierenden der Universität austauschen, finden wichtige Informationen und Ansprechpartner (wie z. B. auf den Seiten der Zentralen Verwaltung), aber auch Hinweise zu Aktivitäten und Veranstaltungen am Campus. 

Was unterscheidet „inHouse.unibw“ vom Webauftritt der Universität?

Der Webauftritt „www.unibw.de“ dient der Außen­darstellung/Markenbildung unserer Universität.
Interessierte finden hier allgemeine Informationen zur Universität, den Studien­gängen, Forschungen und Kooperationen, aber auch Anfahrt und Kontakt.

Ein reger Austausch und Transfer von reinen Campus-Belangen ist in einem weltweit öffentlichen Webauftritt aber nicht angebracht. Daher wurde ein geschützter Raum – rein für den internen Einsatz – geschaffen. „Hier kommt nur rein, wer reingehört“ und zwar mit seiner RZ-Kennung.  („inHouse.unibw“ ist ein Intranet-Portal. Es hat aber nichts mit dem IntranetBw zu tun.)

„intern“ ≈ nur vom Campus und nur mit RZ-Kennung

„inHouse.unibw“ ist nur „uni-intern“ erreichbar!
Um von außerhalb des Campus zugreifen zu können, nutzen Sie bitte unser WebVPN, VPN oder „Windows Terminal Service“ (WTS).

Zugang über WebVPN

Der schnellste Weg zu inHouse.unibw – wenn Sie von extern zugreifen wollen – führt über unser WebVPN.
Klicken Sie einfach in den Kasten (WebVPN), melden Sie sich mit Ihrer RZ-Kennung an und wählen dann „inHouse.unibw“ aus!

Zugang über VPN

Für einen erweiterten Zugang zum uni-internen Netz können Sie sich auch die VPN-Software auf Ihrem Rechner installieren.

info Installation
Installation

Folgen Sie nach dem Download der Online-Installations­anweisung!

Zugang über WTS

Mit dem Windows Terminal Service in das uni-interne Netz