UniBw-Angehörige können an anderen eduroam-Standorten ihre RZ-Kennung (‹rz-kennung›@unibw.de samt RZ-Passwort) für einen WLAN-Zugang nutzen. (eduroam ist nicht nur innerhalb der jeweiligen Standorte verfügbar sondern oft auch in deren Umfeld, z.B. U-Bahn-Haltestellen.)

Das Hochschul­datennetz ist auf dem Campus via eduroam nicht verfügbar.
Für UniBw-Angehörige ist deswegen "1X" als WLAN besser geeignet.

Hinweis für Gäste

Eduroam ermöglicht Gästen, deren Heimat­einrichtung dem weltweiten eduroam-Verbund angehört, innerhalb des Campus einen WLAN-Zugriff auf das Internet. Dazu sind die Nutzer­kennungen der Heimat­einrichtung nutzbar.
Support erfragen Sie bitte stets über ihre Heimat­einrichtung. Dazu gehört speziell die korrekte Syntax der Nutzerkennung.

Nutzer der UniBw M verwenden beispielsweise an allen fremden eduroam-Standorten die Syntax "‹rz-kennung›@unibw.de".

eduroam

„Education Roaming (eduroam) ist eine Initiative, die Mitarbeitenden und Studierenden von partizipierenden Universitäten und Organisationen einen Internet­zugang an den Standorten aller teilnehmenden Organisationen unter Verwendung ihres eigenen Benutzer­namens und Passwortes oder eines persönlichen X.509-Nutzer-Zertifikates einer gültigen PKI über Wireless Local Area Network (WLAN) oder Local Area Network (LAN) ermöglichen will.“ (Wikipedia)