UniBw-Angehörige können an anderen eduroam-Standorten ihre RZ-Kennung (‹rz-kennung›@unibw.de samt RZ-Passwort) für einen WLAN-Zugang nutzen. (eduroam ist nicht nur innerhalb der jeweiligen Standorte verfügbar sondern oft auch in deren Umfeld, z.B. U-Bahn-Haltestellen.)

Das Hochschuldatennetz ist auf dem Campus via eduroam nicht verfügbar.
Für UniBw-Angehörige ist deswegen "1X" als WLAN besser geeignet.

Hinweis für Gäste

Eduroam ermöglicht Gästen, deren Heimateinrichtung dem weltweiten eduroam-Verbund angehört, innerhalb des Campus einen WLAN-Zugriff auf das Internet. Dazu sind die Nutzerkennungen der Heimateinrichtung nutzbar.
Support erfragen Sie bitte stets über ihre Heimateinrichtung. Dazu gehört speziell die korrekte Syntax der Nutzerkennung.

Nutzer der UniBw M verwenden beispielsweise an allen fremden eduroam-Standorten die Syntax "‹rz-kennung›@unibw.de".

eduroam

„Education Roaming (eduroam) ist eine Initiative, die Mitarbeitenden und Studierenden von partizipierenden Universitäten und Organisationen einen Internetzugang an den Standorten aller teilnehmenden Organisationen unter Verwendung ihres eigenen Benutzernamens und Passwortes oder eines persönlichen X.509-Nutzer-Zertifikates einer gültigen PKI über Wireless Local Area Network (WLAN) oder Local Area Network (LAN) ermöglichen will.“ (Wikipedia)