Informationen rund um die Sicherheitsbelehrung

Die Dienstvorschriften zur IT-Sicherheit in der Bundeswehr erwarten von allen (militärischen und zivilen) Nutzern von Informationstechnologien in den Dienststellen regelmäßige Hinweise zur sicheren Nutzung. Das Rechenzentrum wird daher in 2018 analog zu den bisherigen Verfahren wieder ein Online-Verfahren durchführen, in diesem Jahr auch gemeinsam mit der

(militärischen) Sicherheitsbelehrung des S2.

 

1) Jeder Nutzer mit RZ-Kennung kann nach Anmeldung an der Nutzerverwaltung unter https://nutzer.unibw.de die Kenntnisnahme dieser Hinweise online bestätigen. Es ist dabei jeweils 1 PDF-Dokument zur IT- Sicherheit sowie zur Sicherheitsbelehrung hinterlegt. Dafür ist eine Frist bis zum 14.01.2019 vorgesehen.

 

2) Werden diese Hinweise bis Fristablauf nicht online bestätigt, erhalten die betroffenen Personen eine Erinnerungsmail mit erneuter Fristsetzung bis 11.02.2019. Wird auch diese Frist versäumt, so werden nach Ablauf einer letzten Fristsetzung zum 28.02.2019 die Zugänge zu allen Diensten des Rechenzentrums, mit Ausnahme der Nutzerverwaltung zur Durchführung der Bestätigung, blockiert.

 

Die Hinweise können ab sofort über https://nutzer.unibw.de abgerufen und bestätigt werden. Dies ist nur einmal pro Person durchzuführen und gilt für alle Kennungen dieser Person.

 

Die Inhalte sind auch im hochschulinternen Wiki unter

https://wiki.unibw.de/download/attachments/15762093/IT-Sicherheitshinweise.pdf?version=1&modificationDate=1541867580429&api=v2

und

https://wiki.unibw.de/download/attachments/15762093/Sicherheitsbelehrung_2018%20UniBw.pdf?version=2&modificationDate=1542145569364&api=v2

bereit gestellt, weitere Verhaltensregeln zur konkreten Umsetzung finden Sie im Webauftritt des Rechenzentrums unter https://www.unibw.de/rz/hilfe/hilfe-it-sicherheit.

 

Für Rückfragen zur Durchführung oder bei Fragen zum Inhalt stehen Ihnen die in den Dokumenten genannten Verantwortlichen oder der Service Desk des Rechenzentrums gerne zur

 

 

Für den Zugriff von außen  können Sie den WTS-Dienst (Windows-Terminal-Server) nutzen oder einen Zugang über VPN (Virtual Private Network) nutzen.

 

Zugriff von außerhalb des Campus

Die Dokumente der Sicherheitsbelehrung sind in einem nur uni-internen Wiki-Bereich abegelegt. Falls Sie von außerhalb des Campus auf die Dokumente zugreifen wollen, nutzen Sie bitte entweder eine VPN-Verbindung oder den WTS-Dienst.