Masterseminar

Masterseminar 2018: Business Analytics

 

Die meisten amerikanischen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern besitzen aktuell durchschnittlich mindestens 200 Terabyte an gespeicherten Daten. Nach einer Studie des McKinsey Global Institute wird die weltweite Datenmenge auch in Zukunft jährlich um ca. 40 % anwachsen. Dieser Trend eröffnet Unternehmen die Möglichkeit durch den Einsatz von quantitativen Methoden auf Grundlage ihrer verfügbaren Datenbestände neue Erlös- und Kostenpotenziale zu erschließen. Derartige Methoden lassen sich unter dem Sammelbegriff „Business Analytics“ subsumieren und können anhand mehrerer Reifegrade unterteilt werden. Diese können von einer reinen Vergangenheitsperspektive („Descriptive Analytics“: Was ist passiert?) bis hin zu einer entscheidungsleitenden Zukunftsperspektive („Prescriptive Analytics“: Was ist zu tun, damit es passieren wird?) reichen.

Das Master-Seminar an der Professur für Allgemeine BWL, insbesondere Business Analytics & Management Science im WT 2018 steht daher unter dem Oberthema „Business Analytics“. Dabei sollen quantitative Methoden behandelt werden, mit denen Daten entweder aufbereitet oder ausgewertet, mit denen aus Daten Erkenntnisse im Hinblick auf die Zukunft vorhergesagt oder mit deren Hilfe Entscheidungen zur aktiven Gestaltung der Zukunft unterstützt werden können.

Themenstellungen für die einzelnen Seminargruppen (max. 2er Teams) werden nach Absprache gemeinsam festgelegt und können beispielsweise sein:

  • Descriptive Analytics (Was ist passiert?)
    • Verfahren und Anwendungsgebiete des k-Nearest Neighbor Algorithmus
    • Verfahren und Anwendungsgebiete des k-Means Clustering
  • Predictive Analytics (Was wird passieren?)
    • Neuronale Netze: Eine Einführung in die Methodik und mögliche Anwendungsfelder
    • Neuronale Netze zur Speicherung und Erkennung von Mustern
  • Prescriptive Analytics (Was ist zu tun, damit es passieren wird?)
    • Verfahren und Anwendungsgebiete der Partikelschwarmoptimierung
    • Verfahren und Anwendungsgebiete von evolutionären Algorithmen
    • Entscheidungsbaum Algorithmen
    • Pruning Methoden für Entscheidungsbäume

Im Rahmen des Seminars ist die entsprechende wissenschaftliche Literatur aufzuarbeiten. Neben der wissenschaftlichen Ausarbeitung umfasst die zu erbringende Leistung eine Präsentation.

Das Seminar (Präsentationen) findet an einem Blocktermin gegen Ende des WT 2018 statt. Zur Anmeldung schreiben Sie bitte bis zum 13.12.2017, 12 Uhr eine E-Mail mit Angabe zweier Themenpräferenzen an:

quantitative-methoden@unibw.de

Im Rahmen eines Kick-off Termins am Donnerstag, den 14.12., von 09:45 bis 10:45 in Raum 36 / 1133, werden die Themen genauer erläutert und vergeben, sowie der Ablauf besprochen. 

 

Archiv zum Masterseminar


Klicken Sie auf den jeweiligen Veranstaltungstitel, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Trim.
Thema
WT
2014
WT
2015
WT
2016