Projektstudium im WT/FT 2015

Projektstudium im WT/FT 2015

Professur für Statistik, insbesondere Risikomanagement; Professur für Allgemeine BWL, insbes. quantitative Methoden (Prof. Dr. Brieden; Prof. Dr. Steinhardt)

 

Thema

Clusterbasiertes Revenue Management: Methodische Grundlagen und ihre praktische Anwendung im Rahmen eines Planspiels

 

Kurzbeschreibung

Das Revenue Management wurde ursprünglich von Fluggesellschaften entwickelt. Es basiert auf der Idee, die Zahlungsbereitschaften von Kunden weitgehend abzuschöpfen, indem eine von der Basis her gleiche Leistung (wie ein Flug von München nach Berlin) differenziert und zu unterschiedlichen Preisen verkauft wird. Zusätzlich wird die Verfügbarkeit der resultierenden Produktvarianten über den Buchungszeitraum hinweg dynamisch an die Nachfragesituation angepasst.

Im Rahmen des Studienprojektes werden zunächst Verfahren der Datenanalyse (insbes. Clusteranalyse) zur Umsetzung einer derartigen Preisdifferenzierungsstrategie sowie Optimierungsansätze des Revenue Managements (insbes. Verfügbarkeitssteuerung) erlernt. Anschließend erfolgt die praktische Anwendung der Methoden im Rahmen eines Planspiels, das reale Buchungsprozesse simuliert. Dafür ist auf Basis eines gegebenen Datensatzes eine optimale Revenue Management-Strategie zu entwickeln und zu implementieren.

Auch für WIINF-Studenten geeignet!

Professur für Statistik, insbesondere Risikomanagement