EURO 2019 EURO 2019

Vom 23. bis 26. Juni fand die 30. europäische Konferenz für Operational Research in Dubin statt. In der Jubiläumskonferenz war die Professur mit zwei Vorträgen vertreten. Sebastian Spindler stellte seine Forschungsergebnisse zum Thema dynamische Auftragsannahme vor. Vienna Klein hielt einen Vortrag mit dem Titel "Integrating revenue management approaches into same-day-delivery operations".

7. INFORMS Transportation Science and Logistics Workshop in Wien 7. INFORMS Transportation Science and Logistics Workshop in Wien

Vom 15. bis 18. Juli fand der 7. INFORMS Transportation Science and Logistics Workshop in Wien statt, beim dem das Thema “Transportation in the sharing economy” dieses Jahr im Fokus stand. Dem einführenden Tutorial von Warren Powell über ein vereinheitlichendes Framework für Optimierung unter Unsicherheit folgten zahlreiche aktuelle wissenschaftliche Beiträge zu Fragestellungen im Bereich der Sharing Economy, wie z.B. Crowd Shipping, Car Sharing oder Car Pooling.

Intensivworkshop Operations Research Intensivworkshop Operations Research

Vom 7. bis 9. Oktober 2019 richtete Professor Steinhardt den Intensiv Workshop Operations Research (IWOR) mit rund 25 Teilnehmern in Würzburg aus. Im Rahmen des Workshops präsentierten Doktoranden, PostDocs und Professoren ihre aktuelle Forschung. Zudem wurden mehrere Softwaretutorials gehalten.

Jährliches Treffen des Institute for Operations Research and the Management Sciences mit ca. 7000 Teilnehmern in Seattle Jährliches Treffen des Institute for Operations Research and the Management Sciences mit ca. 7000 Teilnehmern in Seattle

Vom 20. bis 23. Oktober 2019 fand das jährliche Treffen der INFORMS (Institute for Operations Research and the Management Sciences) mit ca. 7000 Teilnehmern in Seattle statt. Professor Steinhardt organisierte hierbei den Stream „Urban Applications of Revenue Management“, in welchem die Professur mit drei Vorträgen vertreten war. Dennis Proksch stellte seine Arbeit zum Thema „Surge Pricing in Shared Mobility Systems“, Matthias Soppert seine Forschung zu „Price List Optimization for Free Floating Car Sharing Systems“ und Sebastian Spindler seine Forschungsergebnisse zu „Dynamic Pricing of Nested Time Windows in Attended Home Delivery” vor. Alle Vorträge wurden von einem interessierten Publikum aus der ganzen Welt verfolgt.

17. Sitzung der GOR Arbeitsgruppe "Pricing & Revenue Management" 17. Sitzung der GOR Arbeitsgruppe "Pricing & Revenue Management"

Professor Steinhardt organisierte auch in diesem Jahr wieder das jährliche Treffen der GOR AG "Pricing & Revenue Management". Die 17. Sitzung der AG fand am 07. Februar 2020 in den Münchener Büros der FlixMobility GmbH statt. Der attraktive Tagungsort sowie die interessanten Vortragsthemen trugen wieder zum Gelingen der Veranstaltung bei. Mit 7 Vorträgen und 120 Teilnehmern aus ganz Europa waren Vertreter von 8 Universitäten und den unterschiedlichsten Branchen dabei. Die Teilnehmer kamen wie gewohnt aus Luftfahrt und Hotellerie, aber auch aus dem Logistik und Mobility Bereich, Berater waren vor Ort sowie Teilnehmer von Hausgeräteherstellern oder der Chemieindustrie. Die Arbeitsgruppe dient seit vielen Jahren als zentrale Plattform zum Austausch von Ideen und Erfahrungen auf den Gebieten Pricing und Revenue Management in Deutschland.