Dezember 2016: Veröffentlichung in der Zeitschrift Transportation Science Dezember 2016: Veröffentlichung in der Zeitschrift Transportation Science

Das Paper "Dynamic programming decomposition for choice-based revenue management with flexible products", das Prof. Steinhardt gemeinsam mit S. Koch (Universität Augsburg) und Prof Dr. J. Gönsch (Universität Duisburg-Essen) verfasst hat, ist in der INFORMS-Zeitschrift Transportation Science zur Veröffentlichung angenommen worden.

"Quantitative BWL" Workshop auf Sylt ausgerichtet "Quantitative BWL" Workshop auf Sylt ausgerichtet

Von 13. bis 16. März 2017 richtete die Professur für ABWL, insbesondere Business Analytics & Management Science den 27. Quantitative BWL Workshop (QBWL) aus. Vor rund 100 Teilnehmern präsentierten Doktoranden und Professoren ihre aktuelle Forschung. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

21. Workshop des Graduate Program in Operations Management (28.11.2014) 21. Workshop des Graduate Program in Operations Management (28.11.2014)

Am 28.11.2014 wurde der 21. Workshop des Graduate Program in Operations Management mit rund 60 Teilnehmern an der Universität der Bundeswehr durch die Professur für ABWL, insbesondere quantitative Methoden ausgerichtet. Im Rahmen des Workshops haben sieben Doktoranden verschiedener Universitäten ihren Forschungsstand präsentiert.

Neues EJOR-Paper von Claudius Steinhardt und Stefan Mayer Neues EJOR-Paper von Claudius Steinhardt und Stefan Mayer

Seit Juli 2015 kann im European Journal of Operational Research (EJOR) die neueste Veröffentlichung von Claudius Steinhardt (Universität der Bundeswehr München) und Stefan Mayer (Universität Augsburg) abgefragt werden. Das Paper besitzt den Titel Optimal Product Line Pricing in the Presence of Budget-Constrained Consumers.

OR 2015 - Tagung der GOR in Wien (01. - 04.09.2015) OR 2015 - Tagung der GOR in Wien (01. - 04.09.2015)

Gesellschaft für Operations Research (GOR) fand dieses Jahr von 1. bis 4. September 2015 in Wien statt. Professor Dr. Steinhardt trug dabei zum Thema Optimal product line pricing in the presence of budget-constrained consumers vor.

Neue Community-Plattform für das Pricing und Revenue Management Neue Community-Plattform für das Pricing und Revenue Management

Die GOR-Arbeitsgruppe „Pricing & Revenue Management" ist ab sofort mit einem neuen Internet-Auftritt unter http://www.pricing-und-revenue.management vertreten. Dieser versteht sich als zentrale Community-Plattform für das Pricing & Revenue Management in Forschung und Praxis im deutschsprachigen Raum.

AG-Sitzung Pricing & Revenue Management am 30.01.2015 bei SAP AG-Sitzung Pricing & Revenue Management am 30.01.2015 bei SAP

Die 12. Sitzung der GOR Arbeitsgruppe „Pricing & Revenue Management“ fand am 30. Januar 2015 bei SAP in Walldorf statt. Der attraktive Tagungsort hat sicherlich erheblich zum Gelingen der Veranstaltung mit rund 90 Teilnehmern beigetragen. Dass mehr als zwei Drittel der Anwesenden aus der Praxis stammte, unterstrich die Bedeutung der Arbeitsgruppe als zentrale Plattform zum Austausch von Ideen und Erfahrungen auf den Gebieten Pricing und Revenue Management in Deutschland.

Neue Publikationen in Transportation Science Neue Publikationen in Transportation Science

Die Artikel "Differentiated Time Slot Pricing Under Routing Considerations in Attended Home Delivery" und "Dynamic Programming Decomposition for Choice-Based Revenue Management with Flexible Products" von Prof. Dr. Claudius Steinhardt als Mitautor werden in der Fachzeitschrift Transportation Science erscheinen und sind jetzt online zugänglich.

OR 2017: Internationale Tagung der GOR in Berlin OR 2017: Internationale Tagung der GOR in Berlin

Die internationale Tagung der Gesellschaft für Operations Research (GOR) fand dieses Jahr von 6. bis 8. September 2017 in Berlin statt. Prof. Dr. Claudius Steinhardt organisierte für die Tagung den Stream "Pricing and Revenue Management". Zudem wurde das mit Jochen Mackert und Robert Klein gemeinsam bearbeitete Thema Profit-Maximizing Time Window Selection Under Consideration of Customer Choice in Attended Home Delivery vorgestellt.

Intensiv Workshop Operations Research in Würzburg (21. - 23.09.2015) Intensiv Workshop Operations Research in Würzburg (21. - 23.09.2015)

Von 21. bis 23. September 2015 wurde der Intensiv Workshop Operations Research (IWOR) mit rund 25 Teilnehmern in Würzburg ausgerichtet. Im Rahmen des Workshops präsentierten Doktoranden und Professoren ihre aktuelle Forschung. Die Professur für ABWL, insbesondere quantitative Methoden beteiligte sich dabei mit mehreren Vorträgen.

"Quantitative BWL" Workshop in Meinerzhagen (14. - 17.03.2016) "Quantitative BWL" Workshop in Meinerzhagen (14. - 17.03.2016)

Von 14. bis 17. September 2016 wurde der 26. Quantitative BWL Workshop (QBWL) mit rund 80 Teilnehmern in Meinerzhagen ausgerichtet. Im Rahmen des Workshops präsentierten Doktoranden und Professoren ihre aktuelle Forschung. Die Professur für ABWL, insbesondere quantitative Methoden veranstaltet im nächsten Jahr die 27. Auflage auf Sylt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Februar 2019: Veröffentlichung in der Zeitschrift Transportation Science Februar 2019: Veröffentlichung in der Zeitschrift Transportation Science

Das Paper "Differentiated Time Slot Pricing under Routing Considerations in Attended Home Delivery", welches Prof. Steinhardt gemeinsam mit M. Neugebauer, D. Ratkovitch und R. Klein (Universität Augsburg) verfasst hat, wurde in der INFORMS-Zeitschrift Transportation Science (Volume 53, Issue 1) veröffentlicht.

16. Sitzung der GOR-Arbeitsgruppe Pricing & Revenue Management ausgerichtet 16. Sitzung der GOR-Arbeitsgruppe Pricing & Revenue Management ausgerichtet

Am 22. Februar 2019 richtete Prof. Dr. Claudius Steinhardt (Professur für ABWL, insbesondere Business Analytics & Management Science) gemeinsam mit der Boston Consulting Group die 16. Jahrestagung der GOR-Arbeitsgruppe "Pricing & Revenue Management" aus. Mit 14 Vorträgen und über 130 Teilnehmern aus allen Kontinenten war die diesjährige Sitzung die bisher größte. Unter dem Titel Pricing & Revenue Management Summit wurden die unterschiedlichsten Vorträge aus Wissenschaft und Praxis in zeitweise zwei parallelen Streams gehalten.

29. Quantitative BWL Workshop 29. Quantitative BWL Workshop

Von 18. bis 21. März 2019 wurde der 29. Quantitative BWL Workshop (QBWL) mit rund 100 Teilnehmern in Beilngries im Schloss Hirschberg ausgerichtet. Im Rahmen des Workshops präsentierten Doktoranden und Professoren ihre aktuelle Forschung. Weitere Informationen erhalten Sie hier.