Maxine Wellhöfer, geboren 1999 in Stuttgart, begann nach dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife am Gymnasium Neubiberg im Jahr 2017 das ausbildungsintegrierte Studium bei der Generali Deutschland AG. Im Rahmen dieses Ausbildungsweges absolviert Maxine Wellhöfer die Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Seit September 2019 unterstützt die Bachelorstudentin als wissenschaftliche Hilfskraft an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München die Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Public Management.