UniBwM » ProfiLehre » ProfiLehre » ProfiLehre » Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen für MINT-Fächer

Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen für MINT-Fächer

Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen für MINT-Fächer

Donnerstag, 07.02.13, 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag,        08.02.13,   9.00 - 17.00 Uhr

Dozent: Dipl.Päd. Andreas Thedorff

Ort: Gebäude 48, Senatssaal (falls nicht anders bekanntgegeben)

A: Lehr-Lernkonzepte, 12 AE

Teilnehmerkreis: ProfessorInnen, DozentInnen, Habilitanden, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Teilnehmerzahl: 12 - 15

Kostenbeitrag:

  • 60 Euro für Mitarbeiter/Lehrende/Doktoranden einer Bayerischen Universität
  • 120 Euro für Mitarbeiter/Lehrende/Doktoranden einer Bayerischen Hochschule
  • 260 Euro für alle anderen

 

 

Inhalt:

  • Didaktische und methodische Überlegungen zur Gestaltung der Lehre im Bereich der MINT-Fächer, Klärung der eigenen Rolle und Auf- bzw. Ausbau der Handlungskompetenz in schwierigen Lehr-/Lernsituationen.
  • Hochschuldidaktische Basisthemen
  • Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen
  • Erweitern des didaktischen und methodischen Basiswissens
  • Konzepte für die Unterrichtsplanung, Lernzielkonzepte sowie Lernzielplanung
  • Umgang mit schwierigen Rahmenbedingungen (Raum, Motivation der Studierenden, Störungen)

 

Ziele:

  • Auf- und Ausbau lehrrelevanter Kompetenzen
  • Bestätigung erfolgreicher Strategien und deren Weiterentwicklung in der scientific community
  • Strukturieren und Gestalten von herausfordernden Lehrsituationen und Erweitern der eigenen Handlungsspielräume
  • Reflexion der eigenen Lehrpraxis und der eigenen Rolle 

 

Methoden:

  • Motivation
  • Zielgruppenanalyse
  • Lernziele
  • Struktur und Aufbau einer Lehrveranstaltung
  • Wissensvermittlung und Kommunikation
  • Methoden

 

Im Rahmen des "Zertifikats Hochschullehre Bayern" wird dieser Kurs für den Bereich

A: "Lehr-Lernkonzepte", mit 12 AE angerechnet.